!
Startseite / Schlagwörter Archiv: GmbH

Schlagwörter Archiv: GmbH

Geschenke einer GmbH (2): Zuwendungen an Arbeitnehmer

Zu den Einkünften aus nichtselbstständiger Arbeit gehören neben Gehältern und Löhnen auch die Bezüge und Vorteile, die dem Arbeitnehmer für eine Beschäftigung gewährt werden. Dabei spielt es keine Rolle, ob ... Mehr lesen »

Geschenke einer GmbH (1): Zuwendungen an Geschäftspartner

Das bevorstehende Weihnachtsfest ist für manche GmbH Anlass, über Geschenke an Geschäftspartner nachzudenken. Dabei sind eine Reihe von Fragen zu bedenken, von deren Beantwortung die steuerliche Behandlung der beabsichtigten Zuwendungen ... Mehr lesen »

Gehaltserhöhung für 2023: Handlungsbedarf für Gesellschafter-Geschäftsführer bis Ende 2022

Wer als allein oder mehrheitlich beteiligter und damit beherrschender Gesellschafter-Geschäftsführer für 2023 eine Gehaltserhöhung für sich beabsichtigt, sollte diese noch bis Ende Dezember 2022 unter Dach und Fach bringen und ... Mehr lesen »

Schneller und einfacher starten: Vorratsgesellschaften als Alternative zur klassischen GmbH-Gründung

Die Meldung klang gut, zumindest auf den ersten Blick: Der Gesetzgeber hat dafür gesorgt, dass es seit dem 1. August sehr viel einfacher ist, eine GmbH zu gründen. Sie kann ... Mehr lesen »

Haushaltsnahe Dienstleistungen: Steuerermäßigung für Handwerkerleistungen im eigenen Haushalt

Die Steuerermäßigung gilt nur für die Arbeitskosten des Handwerkers und unter der Voraussetzung, dass dessen Rechnung per Überweisung beglichen wird. Genügt die Verrechnung der Dienstleistungskosten auf einem Gesellschafter-Verrechnungskonto diesen Anforderungen? ... Mehr lesen »

Grunderwerbsteuer bei Umstrukturierungen: Ausgliederung eines Einzelunternehmens auf eine neu gegründete GmbH

Bei der Ausgliederung eines Einzelunternehmens mit Grundbesitz auf eine neu gegründete GmbH fällt keine Grunderwerbsteuer an; die Begünstigungsvorschrift des § 6a GrEStG, die in diesem Fall eine Grunderwerbsteuerbefreiung vorsieht, findet ... Mehr lesen »

GmbH-Anteile: Zurechnung der Kapitalerträge bei einem Nießbrauch

Ist an einem Anteil an einer Kapitalgesellschaft ein Nießbrauch bestellt worden, der dem Nießbrauchberechtigten ausschließlich einen Anspruch auf einen Gewinnanteil einräumt, sind die Kapitaleinahmen ertragsteuerlich weiterhin dem Anteilseigner und nicht ... Mehr lesen »

Betriebsvermögen und Kapitalbeteiligung im Erbfall: Steuerbefreiung abhängig von der Mindestlohnsumme

Wird Betriebsvermögen oder eine Kapitalbeteiligung an einer GmbH im Umfang von mehr als 25 Prozent vererbt oder verschenkt, hängt die Steuerbefreiung davon ab, dass die Mindestlohnsumme innerhalb von fünf Jahren ... Mehr lesen »

Pensionszusage: Was bei der Übertragung auf einen Pensionsfonds steuerlich zu beachten ist

In der Unternehmenspraxis werden GmbHs häufig deshalb verkauft, weil der Gesellschafter-Geschäftsführer keinen Nachfolger, etwa im Kreis der eigenen Familie, finden kann. Potenzielle Käufer prüfen die GmbH sodann auf „Herz und ... Mehr lesen »

Nachhaltigkeit: Was können Innovationen hierzu beitragen?

Die erfolgreiche Auseinandersetzung mit Themen wie Klimawandel, Energieverbrauch, Umweltschutz oder Ressourcenknappheit ist für die zukünftige Entwicklung der Menschheit und Umwelt sehr hilfreich und auf lange Sicht wahrscheinlich auch überlebensnotwendig. Wissenschaftliche ... Mehr lesen »