!
Startseite / Themen

Themen

Neue Regelungen zum Pfändungsschutzkonto – die fünf wichtigsten Änderungen

Zum 01.12.2021 ist das PKoFoG (Gesetz zur Fortentwicklung des Rechts des Pfändungsschutzkontos und zur Änderung von Vorschriften des Pfändungsschutzes) in Kraft getreten. Es bringt umfangreiche Neuregelungen zur Behandlung von Pfändungsschutzkonten, ... Mehr lesen »

s.Oliver bewegt: Umsetzung des Betrieblichen Gesundheitsmanagements in Pandemiezeiten

Warum in der aktuellen Zeit, in der wirtschaftliches Überleben im Vordergrund steht, ein ganzheitliches Betriebliches Gesundheitsmanagement (BGM) implementieren? Weil Gesundheit das Allerwichtigste ist! Ein Erfahrungsbericht von Thomas Lurz, HR Direktor ... Mehr lesen »

Neue Wege in der Weiterbildung: Finanzwissen für Mitarbeitende

(Advertorial) Studien belegen: An Schulen, Universitäten und auch im Berufsleben kommt finanzielle Bildung meistens zu kurz. Die Folge: Im Job können finanzielle Sorgen zu Stress, verminderter Leistung und Fehlzeiten führen. ... Mehr lesen »

Mitarbeiterbeteiligung: Höchstbetrag für Vermögensbeteiligungen angehoben

Für Beschäftigte in Start-ups und anderen Kleinunternehmen wird es attraktiver, Anteile am Unternehmen ihres Arbeitgebers zu übernehmen. Durch das Fondsstandortgesetz sollen derartige Kapitalbeteiligungen steuerlich stärker gefördert werden. So wurde der ... Mehr lesen »

Bewirtung von Kunden: Beschränkt abzugsfähige Bewirtungskosten oder voll abziehbare Aufmerksamkeiten?

Eine „Bewirtung“ ist jede unentgeltliche Überlassung von Speisen, Getränken oder sonstigen Genussmitteln zum sofortigen Verzehr. Von geschäftlichen Bewirtungskosten, deren Abzug auf 70 Prozent begrenzt ist, ist regelmäßig auszugehen, wenn Personen bewirtet ... Mehr lesen »

Firmenwagen: Besteuerung der Privatnutzung bei Elektro- und Hybridelektrofahrzeugen

Das Bundesfinanzministerium hat in seinem Schreiben vom 5.11.2021 umfassend zum Thema „Ermittlung des geldwerten Vorteils bei der Privatnutzung von Elektrofahrzeugen“ Stellung genommen. Danach gilt u.a. Folgendes: Stellt eine GmbH ihrem ... Mehr lesen »

Business-Burnout ohne Betriebliches Gesundheitsmanagement: Warum Betriebliches Gesundheitsmanagement zu einer erfolgreichen Organisationsentwicklung dazugehört

Das Betriebliche Gesundheitsmanagement (BGM) eröffnet Unternehmen vielseitige Möglichkeiten in dem Erhalt und der Förderung der Gesundheit und des Wohlbefindens der Mitarbeitenden. Durch moderne und ganzheitliche Ansätze wird der Wirkungsbereich jedoch ... Mehr lesen »

Wirtschaftsdynamik in der Region Bonn/Rhein-Sieg: Solide Entwicklung

Vor wenigen Wochen legten Creditreform Bonn Trier und Creditreform Rating die aktuelle Ausgabe ihrer jährlichen Studie zur Wirtschaftsdynamik in Bonn/Rhein-Sieg vor. Dabei konnten auch erste Zahlen zu den Auswirkungen der ... Mehr lesen »

GmbH-Gesellschafterliste: Legitimationspapier mit Tücken

Wer ist wie an der GmbH beteiligt und hat das Sagen? Ein Blick in die Gesellschafterliste schafft hier schnell Klarheit. Allerdings: Die Liste ist nicht ohne Tücken. Sie kann Gesellschafterrechte ... Mehr lesen »

Fahrtenbuch: Ordnungsmäßigkeit trotz kleinerer Mängel und Ungenauigkeiten

Die Anforderungen an ein ordnungsgemäßes Fahrtenbuch dürfen nicht überspannt werden. Kleinere Mängel und Ungenauigkeiten muss das Finanzamt hinnehmen, weil ansonsten eine Übermaßbesteuerung droht, die aus verfassungsrechtlichen Gründen nicht zu rechtfertigen ... Mehr lesen »