!
Startseite / Pressebereich

Pressebereich

Willkommen im Pressebereich des gmbhchef.-Magazins.

Hier finden Sie aktuelle Meldungen aus dem Verlag sowie aktuelle und relevante Themen aus dem Bereich Recht und Steuern.

Pressekontakt:

Veronika Prühs
Tel: +49 228 95124-23
Fax: +49 228 95124-90
E-Mail: marketing@vsrw.de

Pressemitteilungen:

D&O-Schutz in der Insolvenz
Wie GmbH-Chefs ihre Haftung abfedern

Bonn, 22.9.2021. GmbH-Geschäftsführer haften für Zahlungen nach dem Eintritt der Insolvenzreife persönlich, wenn diese Zahlungen nicht mit der Sorgfalt eines ordentlichen Geschäftsmannes vereinbar sind. Hilfreich ist da ein Urteil des Bundesgerichtshofs (BGH), nach dem eine vorhandene D&O-Versicherung einspringen kann (Az. IV ZR 217/19)…

Nachhaltigkeit leasen
E-Mobilität im Fuhrpark

Bonn, 16.9.2021. Die meisten Unternehmen verfügen über eigene Dienstwagen oder Nutzfahrzeuge. Wer nicht zu viel Kapital binden möchte, kann seinen Fuhrpark leasen und sogar extern managen lassen. Dabei rückt das Thema E-Mobilität bei Firmeninhabern immer mehr in den Fokus, denn E-Fahrzeuge verkleinern den ökologischen Fußabdruck des Unternehmens und stärken so dessen Image in Sachen Innovation und Klimaschutz…

Gesundheit betrieblich managen
Wie Unternehmen Krankheitsfällen vorbeugen

Bonn, 07.9.2021. Schätzungen der Bundesanstalt für Arbeitsschutz und Arbeitsmedizin zufolge sind bis zu 40% der Arbeitsunfähigkeitszeiten durch ein betriebliches Gesundheitsmanagement, kurz BGM, vermeidbar. Ein weiterer Vorteil eines langfristigen Gesundheitsmanagements ist eine stärkere Mitarbeiterbindung und damit verbunden eine geringere Kündigungsquote…

GmbH-Chefs und die Sozialversicherung
Versicherungspflicht bei angestellten Gesellschaftern?

Bonn, 28.7.2021. Bisher hat die Rechtsprechung des Bundessozialgerichts (BSG) für mitarbeitende Gesellschafter, die nicht zum Geschäftsführer bestellt sind, eine Sozialversicherungspflicht verneint, wenn der angestellte Gesellschafter maßgeblichen Einfluss auf die Geschicke der Gesellschaft hat…

GmbH-Insolvenz vermeiden
Wie Geschäftsführer Forderungsausfällen vorbeugen

Bonn, 21.7.2021. Aufgrund der Corona-Pandemie steigen die Verbraucherinsolvenzen. Damit GmbHs im B2C-Bereich durch diese Entwicklung nicht ebenfalls ins Straucheln geraten, gilt es, Forderungsausfälle der Kunden zu vermeiden…

Aufschwung durch Sanierung
Vor- und Nachteile der Insolvenzrechtsreform für GmbHs

Bonn, 15.7.2021. Zum Jahresanfang ist das Gesetz zur Fortentwicklung des Sanierungs- und Insolvenzrechts (SanInsFoG) in Kraft getreten. Im Kern geht das neue Gesetz auf die EU-Richtlinie zur Einführung eines präventiven Restrukturierungsrahmens zurück…

Gefährliche Scheinselbstständigkeit
Der schmale Grat zwischen freiberuflicher und abhängiger Beschäftigung

Bonn, 26.05.2021. Die Kontrolle von Verträgen mit freien Mitarbeitern im Rahmen von Betriebsprüfungen hat in den letzten Jahren stark zugenommen. Scheinselbstständigkeit stellt insbesondere in finanzieller Hinsicht ein nicht zu unterschätzendes Risiko für Unternehmen dar…

Steuerlicher Digitalisierungs-Schub
Neue Sofortabschreibung von PC und Software

Bonn, 01.06.2021. Unternehmen können seit diesem Jahr die Abschreibung ihrer EDV-Investitionen in vollem Umfang bereits im Jahr der Anschaffung geltend machen. Das Gleiche gilt für entsprechende Anschaffungen im Privatbereich, sofern die Ausgaben der Einkunftserzielungsabsicht dienen…

gmbhchef...ein Magazin des VSRW-Verlags