Neuigkeiten

Startseite / Themen / Recht & Steuern

Recht & Steuern

Schutz geistigen Eigentums: Ideenklau – Nein danke

Unternehmer stehen in ständiger Konkurrenz mit ihren Wettbewerbern. Umso ärgerlicher ist es, wenn Dritte geistiges Eigentum abkupfern oder Ideen klauen, um sich dadurch einen Wettbewerbsvorteil zu verschaffen. Aber was kann ... Mehr lesen »

Buchhaltung im Unternehmen: Optimierte Vorbereitung

Der Ressourceneinsatz bei der Buchhaltung bzw. deren Vorbereitung (Personal und Arbeitszeit) ist oft enorm, weil im Unternehmen kein optimierter Bearbeitungsprozess etabliert ist und technische Möglichkeiten nicht ausgeschöpft werden. Um die ... Mehr lesen »

Corporate Digital Responsibility (CDR): Digitale Ethik immer wichtiger für Unternehmen

Künstliche Intelligenz, autonomes Fahren sowie technologischer Fortschritt im Allgemeinen sind Teil des Alltags geworden. In allen Lebensbereichen von Endverbrauchern bis hin zu Startups und Großkonzernen findet die Digitalisierung statt. Die Gesellschaft hat ... Mehr lesen »

Tax Compliance: War früher alles besser? Wie Mittelständer sich vor Strafen schützen können

Fehler bei der Umsatzsteuermeldung können heute im schlimmsten Fall den Tatbestand der Steuerhinterziehung erfüllen. Experten gehen sogar davon aus, dass vor allem dem Mittelstand in Zukunft vom Finanzamt noch mehr steuerliche ... Mehr lesen »

Markenrecht: In drei Schritten zur geschützten Marke

Markenprodukte sind in unserer Wirtschaftswelt allgegenwärtig. Verbraucher und Unternehmer vertrauen darauf, dass die unter einer bekannten Marke vertriebenen Produkte einen gleichbleibenden Qualitätsstandard aufweisen, für den das dahinter stehende Unternehmen gerade steht. Diese ... Mehr lesen »

Die Haftung für nicht oder zu spät abgeführte Lohnsteuer (Teil 2): Haftungsrisiken bei der Umsatzsteuer und bei mehrköpfiger Geschäftsführung

Geschäftsführer-gmbhchef

Im Anschluss an die Haftung für nicht oder zu spät abgeführte Lohnsteuer in der letzten Ausgabe werden im folgenden Beitrag u.a. die Haftungsrisiken bei nicht vorschriftsmäßiger Anmeldung und Abführung der Umsatzsteuer ... Mehr lesen »

Mitarbeiter einer GmbH: Arbeitnehmer oder Selbstständiger?

Die exakte Abgrenzung der genannten Personengruppen hat weitreichende Konsequenzen im Arbeits-, Sozial- und Steuerrecht. Umso misslicher ist es, dass der Gesetzgeber den Arbeitgebern keine eindeutigen Abgrenzungskriterien an die Hand gibt. Er ... Mehr lesen »

Arbeitsstrafrecht: Risiken der Geschäftsführung

Arbeitsstrafrecht-gmbhchef

In einer öffentlichkeitswirksamen bundesweiten Schwerpunktaktion (gegen illegale Beschäftigung) hat der Zoll kürzlich im Rahmen sogenannter verdachtsunabhängiger Kontrollen eine Vielzahl von Unternehmen verschiedenster Branchen überprüft und im Anschluss zahlreiche Ermittlungsverfahren eingeleitet. Das Beispiel ... Mehr lesen »

Datenschutz am Arbeitsplatz: Das neue Recht

Datenschutz-gmbhchef

Die aktuelle Debatte über den Datenschutz wird weiterhin sehr emotional geführt und treibt einige Blüten. Über den Beschäftigtenschutz strahlt der Datenschutz auch in die Arbeitsverhältnisse im Unternehmen ein. Der Beitrag vermittelt ... Mehr lesen »

Gesellschafter-Geschäftsführervergütung: Handlungsbedarf für 2019

Gesellschafter-Geschäftsführervergütung-gmbhchef

Etwa 80% aller GmbHs sind inhabergeführt, d.h. Gesellschafter – überwiegend mit Mehrheitsbeteiligung – sind zugleich Geschäftsführer der GmbH. Wollen sie im Jahr 2019 eine höhere Festvergütung oder einen weiteren Vergütungsbestandteil beziehen, ... Mehr lesen »