Neuigkeiten
Startseite / Schlagwörter Archiv: Corona-Krise

Schlagwörter Archiv: Corona-Krise

Corona-Krise: Chancen nutzen, Risiken minimieren

Noch verharren die Insolvenzzahlen auf überraschend niedrigem Niveau. Viele Experten rechnen in den kommenden Monaten jedoch mit einem großen Anstieg. Wenn Firmen drohen, zahlungsunfähig zu werden, hat dies auch Auswirkungen auf ... Mehr lesen »

Nachgefragt: Über das Husky-Prinzip und Teamführung in Krisenzeiten

»Interview Vor ungefähr einem Jahr hat Dr. Schirmer sein Buch „Das Husky-Prinzip“ in der gmbhchef-Ausgabe November/Dezember 2019 vorgestellt. Es basiert auf dem Ansatz „Führung nach dem Prinzip der Freundschaft“. Dafür bediente ... Mehr lesen »

Interview mit Frank Thelen: 10xDNA

10xDNA beschreibt die Denkweise, die erforderlich ist, um die vor uns liegenden technologischen Fortschritte und Innovationen zu erfassen und zu nutzen. Mit der exponentiellen Entwicklung von künstlicher Intelligenz, Robotik, 5G und anderen disruptiven Technologien ... Mehr lesen »

Investitionsabzugsbetrag: Verlängerung der Investitionsfrist

Gewinn mindernde Investitionsabzugsbeträge sind grundsätzlich bis zum Ende des dritten auf das Wirtschaftsjahr des jeweiligen Abzugs folgenden Wirtschaftsjahres für begünstigte Investitionen zu verwenden; andernfalls sind sie im Jahr der Bildung ... Mehr lesen »

(Un-)gewollter Kurswechsel: Wie wird die Corona-Krise das M&A-Geschäft verändern?

Nach Zahlen des Datenanbieters Refinitiv ist der europäische M&A-Markt im Mai 2020 im Vergleich mit dem Vorjahr um mehr als die Hälfte eingebrochen. Der Lockdown hat nicht nur für Einschnitte in ... Mehr lesen »

GmbH-Gesellschafterbeschlüsse während der Corona-Krise

Nach § 48 Abs. 2 GmbHG muss keine Gesellschafterversammlung abgehalten werden, wenn sich sämtliche Gesellschafter mit der schriftlichen Abgabe der Stimmen einverstanden erklären. Vor dem Hintergrund der Corona-Pandemie regelt Art. ... Mehr lesen »

Corona-Krise: Die Nutzung des häuslichen Arbeitszimmers – Kostenerstattung durch den Arbeitgeber

Finanziert der Arbeitgeber die im häuslichen Arbeitszimmer verwendeten Arbeitsmittel, stellt sich die Frage, ob in Form der Zurverfügungstellung dem Arbeitnehmer ein (Sach-)Lohn zufließt. Dies ist zu verneinen, da der Arbeitgeber ... Mehr lesen »

Corona-Krise: Die Nutzung des häuslichen Arbeitszimmers – Die absetzbaren Aufwendungen

Sind die Voraussetzungen für die Nutzung des häuslichen Arbeitszimmers dem Grunde nach erfüllt, sind folgende Aufwendungen steuerlich abzugsfähig (vgl. BMF, Schreiben vom 6.10.2017, Rz. 6): Kosten der Ausstattung des Zimmers, wie ... Mehr lesen »

Corona-Krise: Nutzung des häuslichen Arbeitszimmers – Steuerliche Anforderungen

Zahlreiche Arbeitgeber haben angesichts der Corona-Pandemie angeordnet, dass ihre Arbeitnehmer von zuhause aus arbeiten, damit sie sich auf dem Weg zur Arbeit oder im Betrieb nicht mit dem Virus infizieren. ... Mehr lesen »

GmbH-Finanzierung während der Corona-Krise: Privilegierung neuer Kredite, insbesondere Gesellschafterdarlehen

Um die wirtschaftlichen Folgen der Pandemie zu überstehen, sind Unternehmen dringend auf Überbrückungskredite angewiesen. Deshalb sieht § 2 Abs. 1 Nr. 2 COVID-19-Insolvenzaussetzungsgesetz (COVInsAG) Erleichterungen für Gläubiger vor, die der ... Mehr lesen »