!
Startseite / Themen / Finanzierung & Geldanlage / Hero of Hope Award 2023 – Bonner Unternehmer wird für nachhaltige Investitionsstrategie gewürdigt

Hero of Hope Award 2023 – Bonner Unternehmer wird für nachhaltige Investitionsstrategie gewürdigt

(advertorial) Seit mehr als 14 Jahren verfolgt Andreas Mankel als Gründer und Geschäftsführer der 7×7 Unternehmensgruppe eine Investitionsstrategie, die sich darauf konzentriert, produktive Sachwerte zu finanzieren, die eine echte Bereicherung für die Lebensrealität der Bürger bieten. Dafür wird er nun von der Internationalen Vereinigung Christlicher Geschäftsleute und Führungskräfte (IVCG) in Kooperation mit dem Magazin „go – take the lead“ als Persönlichkeit ausgezeichnet, die mit ihrer Arbeit die Lebensqualität ihrer Mitmenschen verbessert.

Nachhaltigkeit im Finanzbereich

Die große Krise auf den Finanzmärkten 2007 beeinflusste auch Andreas Mankel. Sie stärkte seine tiefe Überzeugung, dass Geld erst dann einen wirklichen Wert entfaltet, wenn es in Unternehmungen oder Ideen investiert wird, die tatsächlich eine messbare nachhaltige oder soziale Wirkung entfalten. Nur solche Investitionen sind dazu geeignet, den Krisen zu begegnen, die der Menschheit Schwierigkeiten bereiten. Ein wichtiges Vorbild für ihn waren die Ideen von Friedrich Wilhelm Raiffeisen, einem der Gründer der genossenschaftlichen Bewegung in Deutschland. Schon dieser vertrat die Meinung, dass erfolgreiche Unternehmer immer auch für eine Verbesserung der sie umgebenden Lebensverhältnisse arbeiten sollten.

Mit Gleichgesinnten startete Mankel kurz nach der Krise die 7x7invest-AG. Inzwischen ist daraus eine ganze Unternehmensgruppe gewachsen, die ganz unter der Philosophie ihres Gründers steht. Ob im Bereich Immobilien, Energie oder Geldanlage, die Firma konzentriert sich darauf, dass das Geld ihrer Kunden nicht nur in finanzieller Hinsicht zukunftsträchtig angelegt ist. Tätigkeitsbereich sind dabei Bonn und das weitere Umland, sodass die unterstützten Projekte immer in greifbarer Nähe sind. Beispiele dafür finden sich in diversen Solarparks rund um die Stadt.

Vertrauen ist Voraussetzung

Von großer Bedeutung für diese Strategie ist das gute Verhältnis zu den Kunden. Gerade bei Projekten, die von Grund auf neu aufgezogen werden, kann es durchaus zu Verzögerungen kommen. Das beweisen die Krisen der letzten Jahre nachdrücklich. Umso wichtiger ist es, dass die Anleger und Investoren von Andreas Mankels Ansatz überzeugt sind und ihm zutrauen, diese Risiken zu bewältigen.

Foto: 7×7 Unternehmensgruppe

Für sein Engagement wurde Mankel nun als „Hero of Hope 2023“ ausgezeichnet. Er ist damit eine von zehn Personen, deren gesellschaftliches und geschäftliches Wirken als besonders menschennah und positiv eingeordnet wurde.

Pressekontakt

7×7 Unternehmensgruppe

Jutta Bassfeld
Tel. 0228 377273-0574
E-Mail: j.bassfeld@7×7.de
www.7×7.de

Stand: 16.01.2023 10:32