!
Startseite / Themen / Management & Controlling / Was ist Flottenmanagement und welche Vorteile hat es?

Was ist Flottenmanagement und welche Vorteile hat es?

(Advertorial) Viele Unternehmen besitzen eine Vielzahl an Fahrzeugen. Mit dem Flottenmanagement wird die Verwaltung des Fuhrparks bezeichnet. Dabei drehen sich die Maßnahmen rund um die Effizienz und die Gestaltung kostengünstiger Prozesse. Das Flottenmanagement läuft heute über Software-Lösungen und ist weitestgehend automatisiert. Flottenmanagement-Systeme bieten unabhängig von der Größe des Unternehmens und des Fuhrparks eine Reihe von Vorteilen, die die Fahrzeugflotten produktiver machen und sogar die Sicherheitsstandards erhöhen. Die Maßnahmen können sich dabei unter anderem auf die Fahrzeugortung, die Überwachung des Fahrverhaltens, das Wartungsmanagement und die Optimierung des Kraftstoffverbrauchs beziehen.

Was gehört zur effizienten Organisation des Fuhrparks dazu?

Das Flottenmanagement schließt neben der Fuhrparkverwaltung auch die Routenplanung ein. Hierbei geht es darum die Fahrzeiten zu reduzieren, optimale Routen zu planen und in Echtzeit eine professionelle Navigation sicherzustellen. Darüber hinaus gehören auch das Reparatur- und Wartungsmanagement, die Analyse der gewonnenen Daten, um beispielsweise durch Einsicht in das Fahrverhalten den Kraftstoffverbrauch zu reduzieren, sowie das Mitarbeiter- und Auftragsmanagement dazu. Ab einer bestimmten Flottengröße übernimmt das Management ein Flottenverantwortlicher und stellt einen prozessoptimalen und logistisch produktiven Aufbau der Flotte sicher. Ebenso kann die Verwaltung eine externe Firma übernehmen, sodass im Unternehmen keine Kapazitäten gebunden werden.

Welche Vorteile hat das Flottenmanagement?

Modernes Flottenmanagement reduziert den Kraftstoffverbrauch durch die Analyse des Fahrverhaltens. Der Flottenmanager erkennt Probleme rechtzeitig und kann für eine effizientere Fahrweise sorgen. Damit lässt sich der Verbrauch schon meist um 20 % reduzieren. Durch die Fahrzeugortung via GPS kann in Echtzeit eine sinnvolle Navigation erfolgen. Zudem wird der Kundenservice verbessert, da Standort, Auftragsstatus und Ankunftszeit ersichtlich sind und wesentlich schneller optimiert werden können. Gleichzeitig wird die Sicherheit des Fahrers erhöht, indem Geschwindigkeitsüberschreitungen festgestellt und abgestellt werden. Damit sinkt das Unfallrisiko. Die präventive Instandhaltung und Wartung verhindert, dass Pannen entstehen und Reparaturen nötig werden und spart damit effizient Kosten. Ein Wartungsplan sorgt hier für die effiziente Planung. Auch die Umweltfreundlichkeit und ein verantwortungsvoller Umgang mit Ressourcen ist ein wesentlicher Vorteil, die das Flottenmanagement bietet. Ferner ist nicht zu unterschätzen, welche Kosten Unternehmen damit einsparen und damit die Rentabilität steigern.

Stand: 25.05.2021 15:37
gmbhchef...ein Magazin des VSRW-Verlags