Neuigkeiten

Startseite / Themen / Marketing & Vertrieb / Wann Programmatic Advertising für ein Unternehmen sinnvoll ist

Wann Programmatic Advertising für ein Unternehmen sinnvoll ist

(Advertorial) Es gibt heute zahlreiche verschiedene Varianten, Werbung zu schalten und dabei eine große Zielgruppe zu erreichen. Werbung im Internet steht mit an erster Stelle. Doch hier ist es gar nicht so einfach, die richtige Zielgruppe zu finden und dabei nicht zu viel Geld zu bezahlen. Eine der Varianten, die für Unternehmen interessant sein kann, ist das Programmatic Advertising. Interessant ist aber die Frage, wann es für ein Unternehmen wirklich sinnvoll sein kann. 

Was bedeutet Programmatic Advertising eigentlich?

Wer sich noch nicht so viel mit den verschiedenen Optionen der Internet-Werbung beschäftigt hat, der hat möglicherweise noch gar nichts vom Programmatic Advertising gehört oder sich noch nicht weiter Gedanken darüber gemacht, was sich dahinter verbirgt. Ziel ist hier in erster Linie die Automatisierung der Werbung. Bei dieser Form der Werbung geht es darum, die Erscheinung der Werbeanzeigen zu automatisieren und sie vor allem den Menschen anzuzeigen, die auch wirklich ein Interesse am Produkt oder der Dienstleistung haben können.

Nutzer, die im Internet unterwegs sind, haben es vielleicht schon einmal selbst gemerkt: es wurde nach einem Produkt oder einer Dienstleistung gesucht und innerhalb der nächsten Tage wird immer wieder Werbung für genau diese Dienstleistung oder das Produkt angezeigt. Ein Programm hat sich gemerkt, für was sich der Nutzer interessiert und zeigt nun zielgruppenorientiert automatisch die passenden Anzeigen an.

Für welches Unternehmen ist diese Form der Werbung interessant?

Programmatic Advertising ist für jedes Unternehmen geeignet, das online gerne Werbung schaltet und in diesem Zusammenhang die Zielgruppe noch mehr optimieren möchte. Allerdings ist es gar nicht so einfach, Werbeplätze im Programmatic Advertising zu finden. Dies hängt damit zusammen, dass die Nachfrage hier recht groß gehalten ist. Daher gibt es Agenturen, die diese Arbeit übernehmen. Sie greifen beispielsweise auf Auktionsplattformen zurück. Auf diesen Plattformen werden Werbeplätze zur Verfügung gestellt. Wer sich einen oder mehrere davon sichern möchte, muss die Entwicklung im Blick behalten und schnell reagieren. Sinnvoll kann es daher sein, das Programmatic Advertising an eine erfahrene Agentur zu übergeben, ein Budget festzulegen und dann zu prüfen, wie sich die Verkäufe und Buchungen verändern und ob noch weitere Anpassungen bei der Werbung notwendig sind.

Stand: 09.07.2020 13:45