Neuigkeiten
Startseite / Themen / Digitalisierung / Videomarketing: Kaum ein Bereich ist in den letzten Jahren so stark gewachsen

Videomarketing: Kaum ein Bereich ist in den letzten Jahren so stark gewachsen

(Advertorial) In den letzten Jahren hat das Video auf der ganzen Welt an Popularität gewonnen. Sie sehen es überall – im Fernsehen, in sozialen Medien, in Kurzmitteilungen, auf Werbetafeln, in Online-Anzeigen und sogar in Restaurantmenüs. Gerade im Videobereich hat sich in den letzten Jahren sehr viel getan. Außerdem ist das Video heute das ultimative Kommunikationsmittel der Jugend und wird daher auch gerne genutzt. Es versteht sich daher wie von selbst, dass man auch im Marketingbereich darauf bauen möchte und mit den Kunden in Form eines Videos kommuniziert. Das Videoformat lässt sich auch nach Belieben steuern. Heute verwenden Unternehmen aber keine zufällig produzierten Videos, sondern vertrauen auf die enorme Schwankungsvielfalt im eigentlichen Format. Man baut auf die virale Fähigkeit des Teilens in sozialen Netzwerken und nutzt daher auch Guerilla Methoden. Dennoch darf auch das innovativ gestaltete Erklärvideo in dieser Sammlung nicht fehlen.

Videoformate in professionellem Format gewinnen an Beliebtheit
Es dient auch der jungen Generation als wichtiger Meilenstein im Verbreiten von Inhalten. Da es bei der aufstrebenden Generation so beliebt ist, war es auch noch nie so einfach, eines zu produzieren. Dadurch sind auch die Kosten gesenkt worden. Es kann danach auch jeder sofortige Zugriff auf das Video in einem Format ermöglicht werden. Der Zugriff wird durch das Bearbeiten und Veröffentlichen von Videos in den sozialen Medien zudem erleichtert.

Wenn Sie nicht von der Bedeutung von Videoinhalten überzeugt sind, schauen Sie sich einfach die erfolgreichsten Unternehmen näher an. Kaum ein Unternehmen nutzt sie nicht. Apple ist ein Beispiel dafür, wie man ein Erklärvideo sogar an vorderster Front einsetzen kann. Sobald Sie auf die Webseite des Unternehmens gehen, werden Sie ein 1-minütiges Video zum neuesten iPhone sehen können. In einer Minute wird dort in einfachen Worten erklärt, was das Telefon kann und wozu es genutzt werden kann. Der Erfolg von Apple spricht Bände und entspricht dem Zeitgeist.

YouTube als klassische Vertriebsplattform für das Videomarketing
YouTube hat sich sehr rasch zum Marktführer für Videoformate etablieren können. Heute wird man, wenn man sich ein Video ansehen möchte, sofort auf die Plattform zurückgreifen können. Dadurch ist diese Vertriebsplattform beliebt geworden und kann auf ein Millionenpublikum vertrauen. YouTube ist das beliebteste soziale Netzwerk und mit dem Kauf durch Google konnte es die Reichweite noch weiter steigern.

Darüber hinaus war die Bedeutung des Videomarketings noch nie so hoch. Außerdem kann man auf der Plattform auch einige Elemente miteinander verbinden. Den Unternehmen ist es zum Beispiel auch gestattet, einen eigenen Kanal einzurichten und für die Verteilung ihrer Videos zu nutzen. Viele Kunden machen von diesem Angebot Gebrauch, weil sie ganz einfach eine definierte Sammlung alter und neuer Videos vorfinden können.

 

Suchhelden GmbH
Heinrichstraße 14c
49080 Osnabrück
www.videohelden.net

Stand: 16.10.2019 11:06