!
Startseite / Schlagwörter Archiv: Rechte

Schlagwörter Archiv: Rechte

GmbH-Gesellschafterliste: Legitimationspapier mit Tücken

Wer ist wie an der GmbH beteiligt und hat das Sagen? Ein Blick in die Gesellschafterliste schafft hier schnell Klarheit. Allerdings: Die Liste ist nicht ohne Tücken. Sie kann Gesellschafterrechte ... Mehr lesen »

PMPG Pies, Martinet & Partner Steuerberatungsgesellschaft mbB: Alles rund um Steuer-, Rechts- und Unternehmensberatung

PMPG ist eine renommierte rheinländische Steuerberatungs- und Rechtsanwaltsgesellschaft mit zehn Standorten im Rheinland, in der Eifel und in Siegen. Mit mehr als 220 Kollegen/-innen bündelt die Gesellschaft ein breit gefächertes ... Mehr lesen »

Dienstwagen: Bewertung der Privatnutzung durch den Alleingesellschafter-Geschäftsführer

Gilt die 1-Prozent-Regelung für Alleingesellschafter und Geschäftsführer auch dann, wenn er vorgibt, private Fahrten ausschließlich mit privaten Fahrzeugen zurückgelegt zu haben? Mit dieser Frage musste sich der BFH in einem ... Mehr lesen »

Geschäftsführer:innen – Seminar

Allgemeine Informationen In den Seminaren der Reguvis Akademie für Geschäftsführer:innen werden Ihnen in praxisbezogenen Vorträgen aufgezeigt, wie Sie stets rechtssicher handeln und Haftungsrisiken minimieren. Sollte aufgrund der Corona-Pandemie eine Präsenzveranstaltung ... Mehr lesen »

Gesellschafterversammlung: Zum Nachweis der Einladung zur Gesellschafterversammlung

Die Frage, an welche Anschrift die Einladung eines Gesellschafters einer GmbH zu einer Gesellschafterversammlung zu versenden ist, ist in der Praxis von enormer Bedeutung. Geht einem Gesellschafter eine solche Einladung ... Mehr lesen »

Kurzfristige Beschäftigung: Zeitgrenze verlängert

Bei einer kurzfristigen Beschäftigung ist das Arbeitsentgelt sozialversicherungsfrei. Eine kurzfristige Beschäftigung liegt vor, wenn sie nicht berufsmäßig mit einem Entgelt von mehr als 450 Euro im Monat ausgeübt wird. Außerdem muss ... Mehr lesen »

Minderheitsgesellschafter-Geschäftsführer: Auswirkungen einer Sperrminorität auf die Sozialversicherungspflicht

Kann die Sperrminorität eines Minderheitsgesellschafters bei Gesellschafterbeschlüssen von der Versicherungspflicht in der gesetzlichen Sozialversicherung befreien? Und wenn ja, wie muss diese Sperrminorität dann ausgestaltet sein? Mit diesen Fragen hatte sich ... Mehr lesen »