!
Startseite / Schlagwörter Archiv: GmbH (Seite 3)

Schlagwörter Archiv: GmbH

Fremdfinanzierter Anteilserwerb: Kein Schuldzinsenabzug im Anschluss an den Anteilsverkauf

Wenn ein Gesellschafter nach einem fremdfinanzierten Anteilserwerb seine Beteiligung an der GmbH wieder veräußert, stellt sich die Frage, ob er die noch anfallenden Schuldzinsen steuerlich absetzen kann. In einem Fall, ... Mehr lesen »

Geschäftsführer: Mithaftung aufgrund Zahlungszusage gegenüber GmbH-Gläubigern

Ist eine GmbH in wirtschaftlichen Schwierigkeiten, könnte der Geschäftsführer versucht sein, die Lieferanten der Gesellschaft „bei Laune zu halten“, indem er ihnen eine persönliche Zahlungszusage gibt. Was das zur Folge ... Mehr lesen »

GmbH-Steuererklärungen für 2021 professionell erstellen und verwalten: Eine komfortable Software-Inhouse-Lösung für GmbHs und Steuerberatungskanzleien

Der Countdown läuft: Die Steuererklärungen von über 1 Millionen GmbHs und haftungsbeschränkten Unternehmergesellschaften für das Jahr 2021 werden grundsätzlich Ende Juli 2022 zur Abgabe fällig. Unabhängig davon, ob 2021 mit ... Mehr lesen »

Jahresabschluss: Kein Ordnungsgeldverfahren bei verspäteter Offenlegung

Das Bundesamt für Justiz teilt mit: „[Das Amt …] wird in Abstimmung mit dem Bundesministerium der Justiz gegen Unternehmen, deren gesetzliche Frist zur Offenlegung von Rechnungslegungsunterlagen für das Geschäftsjahr mit ... Mehr lesen »

Freier Mitarbeiter: Pkw-Überlassung auch zur Privatnutzung aus steuerlicher Sicht

Eine GmbH kann ihren freien Mitarbeitern, insbesondere wenn diese viele auswärtige Termine wahrnehmen, einen Firmenwagen zur Verfügung stellen, der auch privat genutzt werden darf. Der Vorteil der Privatnutzung ist beim ... Mehr lesen »

Geschäftsführergehalt: Wie viel darf sich der Gesellschafter-Geschäftsführer selbst zahlen?

Geschäftsführer einer GmbH dürfen ihr Gehalt nicht nach Belieben festlegen – auch dann nicht, wenn ihnen die GmbH gehört. Bei zu hohem Einkommen droht Ärger mit dem Finanzamt. Die Höhe ... Mehr lesen »

Betriebsaufspaltung: Personelle Verflechtung bei Beteiligung minderjähriger Kinder an der GmbH

Ist eine GmbH auf ein Betriebsgrundstück angewiesen, wählen Eheleute häufig folgende Gestaltung: Alleiniger Gesellschafter ist z.B. der Ehemann; alleiniger Eigentümer des Grundstücks ist die Ehefrau, die das Grundstück an die ... Mehr lesen »

Inkongruente Gewinnausschüttung: Es liegt kein Gestaltungsmissbrauch vor

Schüttet eine GmbH ihren mit dem Jahresabschluss festgestellten Gewinn aus, erhält in der Regel jeder Gesellschafter einen Gewinnanteil, der seiner Beteiligungsquote am Stammkapital der Gesellschaft entspricht. Das muss aber nicht ... Mehr lesen »

Fahrzeugpool: Bewertung der Privatnutzung durch mehrere Arbeitnehmer

Überlässt eine GmbH einem Arbeitnehmer einen Firmenwagen auch zur privaten Nutzung, muss der geldwerte Vorteil als Arbeitslohn erfasst werden. Als geldwerter Vorteil wird regelmäßig 1 Prozent vom Bruttolistenpreis zuzüglich Sonderausstattung pro Monat ... Mehr lesen »

Die neue Ausgabe unseres Wirtschaftsmagazins gmbhchef erscheint nächste Woche!

Foto von der ersten Ausgabe Wirtschaftsmagazin gmbhchef

Die Ausgabe 1/2022 beinhaltet spannende Artikel aus den Bereichen Social Media, Digitalisierung und Kommunikation. Mehr lesen »