!
Startseite / Schlagwörter Archiv: Fahrtenbuch

Schlagwörter Archiv: Fahrtenbuch

Fahrtenbuch: Wahlmöglichkeit zum Jahreswechsel

Ein Wechsel von der 1 Prozent-Methode zum Fahrtenbuch ist regelmäßig nur zum Jahreswechsel möglich. Ist das Fahrtenbuch nicht ordnungsgemäß, wendet die Finanzverwaltung automatisch die 1 Prozent-Methode an. Es ist aufwendig, ... Mehr lesen »

Fahrtenbuch: Ordnungsmäßigkeit trotz kleinerer Mängel und Ungenauigkeiten

Die Anforderungen an ein ordnungsgemäßes Fahrtenbuch dürfen nicht überspannt werden. Kleinere Mängel und Ungenauigkeiten muss das Finanzamt hinnehmen, weil ansonsten eine Übermaßbesteuerung droht, die aus verfassungsrechtlichen Gründen nicht zu rechtfertigen ... Mehr lesen »

Fahrtenbuchmethode: Auch trotz Schätzung des Treibstoffverbrauchs möglich

Wird ein Dienstwagen an einer betrieblichen Zapfsäule betankt, die weder die abgegebene Treibstoffmenge noch den Preis anzeigt, dürfen die für Zwecke der Fahrtenbuchmethode zu ermittelnden Treibstoffkosten aus dem geschätzten Verbrauch ... Mehr lesen »

Dienstwagen: Anforderung an die Ordnungsmäßigkeit eines Fahrtenbuchs

Wer als GmbH-Geschäftsführer die Privatnutzung des Dienstwagens nicht nach der 1-Prozent-Methode als geldwerten Vorteil versteuern will, muss die private Nutzung anhand eines ordnungsmäßigen Fahrtenbuchs nachweisen. Ob ein Fahrtenbuch ordnungsgemäß ist, ... Mehr lesen »

Elektrofahrzeuge: Neuregelung der Privatnutzung

Die private Nutzung von reinen Elektrofahrzeugen hat sich durch das Zweite Corona-Steuerhilfegesetz erneut geändert. Nunmehr gilt Folgendes: – Bei reinen Elektrofahrzeugen, die nach dem 31.12.2018 und vor dem 1.1.2020 angeschafft ... Mehr lesen »

Aufzeichnungen von Fahrzeugdaten

(Advertorial) Die Verwendung eines elektronischen Fahrtenbuches bedingt, dass man genaue Aufzeichnungen über Betriebsdaten des eigenen Fuhrparks nutzen kann. Ein elektronisches Fahrtenbuch zeigt genaue Aufzeichnungen der Fahraktivitäten auf. Die Vorteile der ... Mehr lesen »