Info
Startseite / Themen / Büro & IT / Softwaretester als Karrierechance

Softwaretester als Karrierechance

(Advertorial) Aufmerksamen Lesern bzw. Leserinnen wird in Fachmagazinen, Zeitungen oder Stelleninseraten bereits das Inserat aufgefallen sein, wo nach Softwaretestern gesucht wird. Tester Jobs in der IT dürften Saison haben und die Nachfrage nach jungen Talenten hat sich in den letzten Jahren noch massiv gesteigert.

Für viele Absolventen kann die Annahme eines solchen Jobs eine wahre Karrierechance bedeuten. Wir wollen in diesem Artikel aber nicht nur die Arbeit des IT Testers beleuchten, sondern auch ein wenig auf die Karrierechancen eingehen. Bereits in jungen Jahren sammeln viele Studierende aus den Universitäten ihre ersten wertvollen Erfahrungen in diesem Bereich. Bereits während der Schulzeit kann dieser Job die ersten wertvollen Erfahrungen bringen. Während der Sommermonate bringt dieser Job auch ein wenig mehr Geld in die Sparbüchse. Häufig verbindet man den Job auch mit Einstiegspositionen in höhere Gefilde eines Unternehmens. Nach einigen Jahren Erfahrung lässt sich das Betätigungsfeld auch erweitern. Dadurch lässt sich auch ein Karriereplan erstellen, der maßgeblich die Zukunft des Beschäftigten beeinflussen kann. Viele Blogger, Insider und auch Absolventen von IT-Schulen berichten von sehr positiven Erfahrungen in ihrem Job als Tester. Wir wollen uns im folgenden Teil des Artikels mit den Aufgaben des Testers beschäftigen.

Die Aufgaben des Softwaretesters

Das Tätigkeitsfeld lässt sich als sehr spannend beschreiben. Fast täglich gibt es neue Herausforderungen mit der Sie beschäftigt sind. Grundsätzlich ist die Arbeit des Testers dahingehend zu sehen, dass man die Arbeit des Programmierers in gewisser Weise überprüfen muss. Man kommt also erst dann zum Einsatz, wenn die Arbeit des Programmierers beendet ist. Das kann zum Beispiel die Fertigstellung einer App sein oder auch das Online-Stellen einer Internetseite. Bevor sie also für die Öffentlichkeit freigegeben wird, bekommt sie der Tester zu sehen. Seine Aufgabe besteht nun darin, dass er alle Funktionen testet. Wenn sich also zum Beispiel eine Taste nicht ordentlich klicken lässt oder ein Link falsch gesetzt wird, dann muss der Tester diese Fehler finden.

Was muss ein Tester können

Um diese Fähigkeiten zu besitzen, braucht der Tester ein schlagfertiges Skill-Set. Grundsätzlich wurde bereits einleitend darauf verwiesen, dass Kenntnisse in der IT bzw. auch in verschiedenen Programmiersprachen keinen Nachteil bedeuten werden. Diese Kenntnisse helfen, den Job gut erledigen zu können.

Stand: 16.04.2021 10:21