Neuigkeiten
Startseite / Themen / Marketing & Vertrieb / B2B-Online-Auktionen: Weltweit passende Käufer finden
B2B-Online-Auktionen: Weltweit passende Käufer finden
Foto: Pixabay

B2B-Online-Auktionen: Weltweit passende Käufer finden

 

Ob die Anlagen letztendlich als „Schrott“ verkauft oder für Ersatzteile „geplündert“ werden, spielt eine untergeordnete Rolle. Um schnelle Erlöse zu generieren nehmen Verkäufer meist das „erstbeste“ Angebot an und verkaufen Vermögenswerte zu billig. Noch häufiger aber finden Unternehmen eigenständig keinen passenden Abnehmer und sind gezwungen ihre Maschinen und Anlagen abzuschreiben. Ein Problem, mit dem sich die deutsche Produktion und Wirtschaft immer häuger konfrontiert sehen. Diese Szenarien kosten Unternehmen schnell hunderttausende bis Millionen Euro. Solche enormen Verluste lassen sich durch eine Asset-Management-Strategie, die von Anfang bis Ende des Geschäftsbetriebs wirkt, vermeiden. Hierbei helfen B2B-Online Auktionshäuser, die individuelle Strategien entwickeln, um länder- und branchenübergreifend Käufer und Verkäufer zusammenzuführen.

Verlust von Vermögenswerten

Das Volumen des deutschen B2B-Auktionsmarkts beträgt mehr als 500 Mio. € pro Jahr. Schätzungen zufolge ist davon auszugehen, dass derzeit lediglich ein Viertel der Unternehmen B2B Onlineauktionen für sich nutzen, da oftmals eine strategische Vermögensverwaltung fehlt. Diese Unternehmen lassen Vermögenswerte also buchstäblich auf der Straße liegen.

Vermögensverwaltung mit Asset-Management

Zu Beginn eines Asset-Management-Prozesses analysiert eine IstSituation die Vermögenswerte des jeweiligen Unternehmens. Mit diesem Überblick können wirtschaftliche Anforderungen geprüft und eine vollständige Bewertung erarbeitet werden. Ein Experte berät über die geeignete Asset-Management-Strategie und die optimale Vorgehensweise, um mit den überschüssigen Vermögenswerten den gewünschten Ertrag zu erzielen. So kann es Teil der Strategie sein, Maschinen oder Anlagen auszuschreiben, diese zur Auktion anzubieten oder zu verschrotten. Der richtige Ansatz zur richtigen Zeit ist dabei entscheidend, um die angestrebten Ziele zu realisieren.

Fehlende Asset-Management-Strategie

Unternehmen erkennen oft nicht, wie groß die Chancen ihrer Vermögenswerte sind. Ohne Asset-Management-Strategie, sind nicht länger nutz- und ertragsbringende Betriebsmittel totes Kapital, eben Zombie-Assets. Ein Online-Auktionshaus kann Unternehmen helfen, die Wertigkeit von Betriebsmitteln und Anlagen realistisch einzuschätzen. Denn B2B-Online-Auktionen sind ein effizienter Weg, um schnell passende Käufer für abzugebende Betriebsmittel zu finden und dabei marktgerechte Preise zu erzielen.

Checkliste

Die folgende Checkliste liefert eine Orientierungshilfe, um das richtige Auktionshaus oder die passende Auktions-Plattform für Unternehmen zu finden, Abläufe zu optimieren und erfolgreiche Ergebnisse zu sichern.
Globale Reichweite
–Internationale Bekanntheit des Auktionators,
–globales Niederlassungsnetz,
–Muttersprachler vor Ort,
–enger Kundenkontakt.
Schnelle Bewertung
–Umfassende und zügige Bewertung der Assets,
–Denition marktgerechter Preise,
–Einbindung weiterer Experten, wie Unternehmensberater, Banken
und Investoren,
–umfangreiche Datenbank mit laufend aktualisierten Vergleichspreisen,
–Netzwerk mit Sachverständigen und Gutachtern zur Bewertung.
Professionelle Präsentation
–Aussagekräftige und nutzerfreundliche Präsentation der zu versteigernden Gegenstände,
–detaillierte Beschreibungen, Fotos und Videos,
–mehrsprachige Beschreibungen,
–Besichtigungstermine vor Ort,
–Apps oder Plattformen mit „One-Click-Buy“-Option über ein Mobiltelefon.
Umfassender Service
–Verkaufsstrategische Beratung und Unterstützung bei Vertragswesen,
–Prozessmanagement, Zoll, Demontage, Transport und Remontage
der Anlagen,
–Support bei Projektmanagement rund um die Verkaufsabwicklung,
–Bewachung des verlassenen Objekts und weitere Dienstleistungen, wie Übergabe der Immobilie.
Sicherheit für Verkäufer und Käufer
–Automatisierte Rechnungsstellung und professioneller Zahlungsservice,
–internes Ratingsystem,
– Exportkontrolle.

Oliver Steffens
Country Manager Germany/Prokurist der Troostwijk Auktionen
GmbH & Co. KG
www.troostwijkauctions.com/de

Stand: 20.12.2018 09:30