!
Startseite / Themen / Digitalisierung / Modernes Arbeiten erfordert Flexibilität

Modernes Arbeiten erfordert Flexibilität

(Advertorial) Die Gesellschaft befindet sich in einer Zeit des wirtschaftlichen, sozialen und technologischen Wandels. Die zunehmende Globalisierung, der internationale Wettbewerbsdruck, die Digitalisierung und der demografische Wandel stellen Unternehmen vor große Herausforderungen, diese in einer einheitlichen, agilen Methode zu meistern.

Neue Formen flexibler Arbeit sind weit verbreitet, werden aber nicht immer der Nachfrage gerecht. Die Grenze zwischen Arbeit und Leben verschwimmt. Sie können auch das Thema der Arbeit definieren. Wie setzt das Unternehmen die notwendigen Anpassungen vorausschauend um?

Arbeitsumgebung neu denken

Warum ist ein geeignetes Arbeitsumfeld so wichtig? Erfolgreiche Gestaltung der Arbeitsumgebung kann Produktivität, Interaktivität, Mitarbeiterbindung, Flexibilität und Kreativität steigern. Gleichzeitig können Sie Kosten sparen. Doch wie schafft man in einem sich ständig verändernden Arbeitsumfeld ein langfristig gutes Arbeitsumfeld? Die immer schnellere gesellschaftliche Entwicklung schafft eine neue Arbeitswelt, in der sich verschiedene Generationen treffen, die ganz anders sind als früher. Der demografische Wandel treibt die Alterung der Belegschaft voran, Mitarbeiter müssen sich mit immer vielfältigeren Arbeitswelten auseinandersetzen, Unternehmen stehen zunehmend vor der Herausforderung einer generationenübergreifenden Arbeitsgestaltung. Wo vorangegangene Generationen entweder nach dem Prinzip „Leben, um zu arbeiten“ oder „Arbeiten, um zu leben“ handelten, sehen die jüngeren Generationen Leben und Arbeiten als fließenden Prozess.

Bürocontainer als Lösung für modernes Arbeiten

Fachkräftemangel ist ein Problem, könnte aber in vielen Branchen durch mehr Flexibilität reduziert werden. Viele Arbeitnehmende würden es begrüßen, für einen Job nicht umziehen zu müssen. Was würde besser passen, als qualifiziertes Personal mit modernen Arbeitgebern zusammenzubringen? Eine Lösung könnte sein, Raum für standortunabhängiges Arbeiten zu schaffen. Der Clou: Die Arbeitsumgebung und das Gefühl zur Arbeit zu fahren bleiben erhalten. Der Bürocontainer ist eine modulare mobile Lösung für neue oder erweiterte Arbeitsplätze. Es ist nicht nur schnell verfügbar, sondern auch sehr flexibel: Auf-, Ausbau oder Teilabbau, einfach das Containerbüro an wechselnde Bedürfnisse anpassen. Die Vorteile sind:

  • Einfacher Bau von komplexen Büroanlagen durch modulare Bauweise,
  • Effektive Innenraumnutzung möglich – Stromanschluss, WC und vieles mehr ist verfügbar.
  • Geringe Baukosten durch vorgefertigte Module. Es gibt zudem Gebrauchtlösungen sowie die flexible Mietoption.
  • Kurze Bauzeiten auf Grund von Standard-Modulen.
  • Die Außenseite der Container kann in der Wunschfarbe gestaltet werden – Stichwort Corporate Identity.
Stand: 16.09.2021 10:00
gmbhchef...ein Magazin des VSRW-Verlags