Neuigkeiten
Startseite / Themen / Finanzierung & Geldanlage / Mehr Planungssicherheit für den GmbH-Chef durch Liquiditätsprognosen
Mehr Planungssicherheit für den GmbH-Chef durch Liquiditätsprognosen

Mehr Planungssicherheit für den GmbH-Chef durch Liquiditätsprognosen

*Advertorial

 

Ideal für den GmbH-Chef: Liquiditätsplanung gibt mehr Sicherheit

Ein Unternehmer hat zahlreiche Aufgaben, wenn es sich um die Existenzsicherung seines Betriebs handelt. Besonders wichtig ist es, die Finanzen der Firma immer im Überblick zu haben. Liquiditätsengpässe können die Existenz eines Unternehmens grundsätzlich gefährden. Das Panikgesetz der Finanzwirtschaft ist hierfür ein gutes Beispiel: Wenn bekannt wird, dass ein Unternehmen Zahlungsprobleme hat, werden alle Geschäftspartner den Drang haben, ihr Geld aus Geschäften zu sichern und auf diese Weise die ohnehin prekäre Finanzsituation des Unternehmens verschärfen. Daher ist Liquiditätsplanung etwas, was jeder gute Unternehmer konsequent betreiben sollte. Mit einer Software zur Liquiditätsplanung erhalten Sie wertvolle Unterstützung.


Ein Programm zur Liquiditätsplanung ist die ideale computergestützte Unterstützung für alle Unternehmer, die Prognosen rund um ihre Liquidität schätzen, um mehr Planungssicherheit zu erzielen. Die Liquiditätsplanung mit einer spezialisierten Software wie beispielsweise „lexoffice“ erlaubt betriebswirtschaftliche Auswertungen, die hohe Ansprüche erfüllen. Im Kern werden Unternehmer dabei unterstützt, finanzielle Engpässe zuverlässig bereits im Vorfeld zu erkennen. Dies gibt ihnen die Möglichkeit, rechtzeitig gezielt entgegenzusteuern und so das Boot des Unternehmens wieder in sicheres Fahrwasser zu bekommen. Das ist nicht nur für GmbH-Geschäftsführer wichtig, sondern auch für die Mitarbeiter, deren Existenz mit der des Unternehmens verbunden ist.

Die Liquidität immer im Überblick

Mit einer Liquiditätsplanungssoftware werden kontinuierlich alle Einnahmen und Ausgaben eines Unternehmens aufgelistet, tragen Gewinne eingetragen und selbstverständlich kann auch Unerwartetes in die Aufstellung integriert werden. Durch die Gegenüberstellung von Plus und Minus erkennen sie taggenau, wie es um die Liquidität des Unternehmens bestellt ist. Die Liquiditätsplanung gibt dem Unternehmer nicht nur eine Prognose, die zuverlässig und professionell erstellt ist und mit hoher Aussagekraft verbunden ist, sie übernimmt auch eine wichtige Kontrollfunktion rund um die Liquidität des Unternehmens. So wird überprüft, ob sich Umsätze im Soll befinden und Zahlungen, die erwartet werden, auch wirklich in der Unternehmenskasse gelandet sind. Soll- und Ist-Zustand können immer wieder durch den übersichtlich zusammengestellten Überblick abgeglichen werden.

Kurskorrekturen frühzeitig möglich

Wenn die Liquiditätsplanung eine mögliche Zahlungsunfähigkeit prognostiziert, kann der GmbH-Chef gezielt reagieren. Zum Beispiel ist es möglich, ein kurzfristiges Bankdarlehen aufzunehmen, die Kreditlinie bei Ihrem Kreditinstitut zu intensivieren oder durch eine Aktion die Verkäufe der Unternehmensprodukte gehörig anzukurbeln. Wichtig ist, dass solche Maßnahmen rechtzeitig ergriffen werden. Programme für praxisorientierte Prognoseplanung rund um die liquiden Mittel unterstützen dabei mit hoher Effizienz. Für die Nutzung solcher Programme ist es dabei möglich, mehrere Bankkonten eines Unternehmens zu integrieren. So haben die Nutzer immer einen kompakten und lückenlosen Überblick.

Komfortable Liquiditätsplanungen für Unternehmen

Auch ohne hohe betriebswirtschaftlichen Kenntnisse sind die wertvollen Softwarelösungen optimal einsetzbar. Sie sind daher auch für den Existenzgründer und den Kleinunternehmer eine geeignete Option. Für die Nutzung werden nur ein Internetzugriff und ein Browser benötigt. Eine Installation des Programms auf einem Rechner ist nicht erforderlich. Zudem ist die Nutzung auch mit mobilen Endgeräten wie dem Smartphone komfortabel möglich. Dies wird durch meist kostenlose Apps gewährleistet, die es sowohl für Android als auch für Apple iOS gibt. So kann die Liquiditätsvorschau für ein Unternehmen flexibel gestaltet werden.

Sicherheit im Fokus

Die Liquiditätsberechnung eines Unternehmens basiert naturgemäß auf sensiblen Daten, die vor allem der Konkurrenz nicht zugänglich sein dürfen. Für die Datensicherheit ist bei den Programmen durch hohe Sicherheitsstandards aber grundsätzlich gesorgt. Zudem werden regelmäßige Updates angeboten. Auch diese werden automatisch eingespielt, sodass die Unternehmer sich vollumfänglich ihrem Kerngeschäft widmen können. Probieren Sie die Planungssicherheit, die Ihnen die Liquiditätssoftware verleiht, einfach aus!

 

Stand: 19.09.2019 11:29