Neuigkeiten

Startseite / Themen / Marketing & Vertrieb / Kunden mit digitalen Neuigkeiten begeistern

Kunden mit digitalen Neuigkeiten begeistern

(Advertorial) Verkaufsprospekte und Infofolder waren gestern. Wer heutzutage Interessenten und Kunden auf neue Produkte und Dienstleistungen aufmerksam machen möchte, benötigt dafür etwas mehr Kreativität. Die gute Nachricht: Die Möglichkeiten hierfür sind ausreichend vorhanden. Im Folgenden gibt es eine Auswahl entsprechender Angebote.

Vom Vertriebsmitarbeiter zum Influencer

Wie wäre es, statt der bisherigen klassischen Vertriebsmannschaft ein Team an Influencern an der Hand zu haben, das soziale Kanäle wie Instagram, TikTok und Co. dazu verwendet, mit Hilfe von kurzen Videos und Bildern die Vorteile der eigenen Produkte in den Fokus zu rücken. Die Möglichkeit dazu bietet beispielsweise die Vorstellung von Referenz-Projekten bei bestehenden Kunden. Das führt zu einer klassischen Win-Win-Situation. Denn so erweckt auch das Unternehmen des Interview-Partners in der Öffentlichkeit Interesse.

Erklärvideos in 3D Animation

Viele Produkte sind ein wenig erklärungsbedürftig. Das Problem dabei: Menschen kaufen nicht, was sie nicht verstehen. Deshalb ist es erforderlich, ihnen die Anwendungsmöglichkeiten genau darzulegen. Doch solche Erklärungen sind meistens langatmig und dementsprechend langweilig.

Allerdings nicht, wenn sie als animiertes 3D Erklärvideo gestaltet werden. Durch visuelles Storytelling kann beispielsweise eine einfache Heldenreise produziert werden, bei der der Hauptprotagonist im Laufe des Videos vom unwissenden Interessenten zum begeisterten Insider mutiert.

Die Vielfalt an unterschiedlichen Stilen ist dabei nahezu unbegrenzt. Ist der eigene 3D Charakter einmal entwickelt, dient er als Wiedererkennungsmerkmal in weiteren Videos und baut somit eine emotionale Bindung zur Marke auf.

Chatbots sinnvoll einsetzen

Eine Kernaufgabe des Marketings besteht darin, Interessenten dazu zu bewegen, die firmeneigene Webseite zu besuchen. Gelingen diese Bemühungen, verläuft das Interesse aufgrund langweiliger und orientierungsloser Seitengestaltung jedoch oft im Sand. Auch auf der eigenen Webseite ist es wichtig, mögliche Kunden an der Hand zu nehmen und sie gezielt zum „Call to action“ zu führen. Diese „Action“ kann entweder in Form einer direkten Bestellung im Online-Shop erfolgen oder auch nur durch die Anforderung eines persönlichen Beratungsgesprächs.

Ein gut programmierter und intelligenter Chatbot kann dabei helfen, diesen Prozess so ressourcenschonend wie möglich zu gestalten. Diese Vorgehensweise bringt unterschiedliche Vorteile. Die Mitarbeiter sind entlastet und können sich viel zielgerichteter um potenzielle Kunden kümmern. Darüber hinaus ist der digitale Ansprechpartner nicht an Arbeitszeiten gebunden und somit rund um die Uhr für Anfragen erreichbar.

Suchhelden GmbH
Heinrichstraße 14c
49080 Osnabrück
Videohelden.net

Stand: 28.10.2020 11:21