!
Startseite / Themen / Finanzierung & Geldanlage / Die Zeit des Lebens genießen

Die Zeit des Lebens genießen

(Advertorial) Sobald jemand geboren wird, ist klar, dass diese Person irgendwann auch sterben wird. Die Lebenszeit eines Menschen ist immer begrenzt, wobei sich diese Zeit bei Person zu Person unterscheidet. Leider weiß nur niemand, wie lange er oder sie leben und wie das Leben enden wird. Deshalb ist es sehr wichtig, dass die Zeit sinnvoll genutzt wird. Sinnvoll bedeutet hierbei nicht, dass Produktivität oder Geld wichtig ist, sondern eher das, was die Person für wichtig hält.

Manche Menschen haben keinerlei Ambitionen, um reich zu werden oder einen luxuriösen Lebensstil zu besitzen. Sie möchten lediglich Spaß haben, entspannt leben und keinen Stress verspüren. Ihnen reicht es aus, wenn sie einen durchschnittlichen Lohn bekommen, wenige Stunden arbeiten müssen und die restliche Zeit einfach das tun können, was ihnen Spaß macht. Stress, Sorgen und Aufgaben vermeiden sie bewusst und möchten genau das Gegenteil im Leben haben.

Dann wiederum gibt es Menschen, die das Leben nur genießen können, wenn sie viel Geld besitzen. Viel Geld bedeutet für sie, dass das Leben erst richtig Spaß macht, wenn sie sich alles kaufen können. Geld spielt immer eine Rolle im Leben und grundsätzlich kann gesagt werden, dass genügend Geld zum Leben immer wichtig ist. Selbst wenn Geld nicht im Hauptfokus liegt, sind Geldsorgen ein sehr großes Problem, das jeder unbedingt vermeiden möchte. Zum luxuriösen Leben gehört auch dazu, dass viele Urlaube gemacht werden und immer die neuesten und schönsten Dinge im Besitz sind. Erst das macht die Menschen glücklich.

Leben genießen mit den Freunden

Egal, welcher Lebensstil ausgesucht wird, meist spielen Freunde eine zentrale Rolle im Leben. Für viele besteht das Leben aus drei Pfeilern, die als Stützen für das Leben dienen und das sind zum einen die Freunde, dann Familie und noch die Beziehung. Freunde sind für viele am wichtigsten, da sie die meiste Zeit ihres späteren Lebens mit ihnen verbringen. Freunde zu haben, mit denen stets über alles gesprochen werden kann, seien es Probleme oder andere Angelegenheiten, sind wichtig und das spiegelt sich auch an der Person wieder. Je besser der Freundeskreis ist, desto glücklicher ist die Person auch meist.

Mit Freunden werden auch die meisten Unternehmungen durchgeführt. Dazu zählen zum Beispiel Urlaube, Partys oder auch Geburtstage. All diese Unternehmungen haben einen gewissen Stellenwert im Leben und sind zum Teil auch Dinge, an die sich eine Person gerne zurückerinnert.

Im Gegensatz dazu gibt es auch Unternehmungen, die mit anderen Personen durchgeführt werden. Weihnachten gilt zum Beispiel als Familienfest, das fast immer mit der Familie verbracht wird. Ähnliche Feiertage sind Ostern oder der Geburtstag eines Familienangehörigen. Dann wiederum gibt es geschäftliche Angelegenheiten oder Feiern von der Firma aus. Dafür bucht das Unternehmen zum Beispiel eine Halle für eine Betriebsfeier NRW und alle Mitarbeiter feiern zusammen. Manche Menschen sind gerne auf diesen Feiern, wobei andere nur hingehen, weil es in der Theorie Pflicht ist. Wer nicht kommt, zeigt kein Interesse an den anderen Mitarbeitern oder an der Firma. Dadurch ist die Betriebsfeier eine Pflichtveranstaltung, was bei Feiern mit Freunden andere Beweggründe hat.

Stand: 11.02.2022 13:39