Neuigkeiten

Startseite / Themen / Wege aus der Krise

Wege aus der Krise

GmbH-Finanzierung während der Corona-Krise: Privilegierung neuer Kredite, insbesondere Gesellschafterdarlehen

Um die wirtschaftlichen Folgen der Pandemie zu überstehen, sind Unternehmen dringend auf Überbrückungskredite angewiesen. Deshalb sieht § 2 Abs. 1 Nr. 2 COVID-19-Insolvenzaussetzungsgesetz (COVInsAG) Erleichterungen für Gläubiger vor, die der ... Mehr lesen »

GmbH-Geschäftsführer: Entlastung von der persönlichen Haftung während der Corona-Krise

Weil wegen der Corona-Pandemie zeitlich begrenzt kein Insolvenzantrag gestellt werden muss, werden GmbH-Geschäftsführer von ihrer Haftung für Zahlungen nach Eintritt der Zahlungsunfähigkeit oder Überschuldung einer insolvenzreifen GmbH (§ 64 GmbHG) ... Mehr lesen »

Corona-Krise: Aussetzung der Insolvenzantragspflicht für GmbH-Geschäftsführer

Eine Reihe von Sofortmaßnahmen soll eine infolge der Corona-Pandemie drohende Insolvenzwelle bei Unternehmen und insbesondere bei Start-ups vermeiden. Neben unmittelbaren Finanzhilfen wird die Pflicht zur Anmeldung der Insolvenz für eine ... Mehr lesen »

Wege aus der Krise: Mit Factoring Liquidität sichern

Factoring

Deutschland befindet sich gerade im Lockerungsmodus. Dennoch hat die Krise bei vielen Unternehmen teils heftige Spuren hinterlassen, auch im Rheinland. Und sie ist noch nicht vorbei. Je nach Branche laufen ... Mehr lesen »

Führen in Zeiten des Homeoffice: Virtuelle Meetings wirkungsvoll gestalten

Ob Krisensitzungen mit dem Führungsteam oder Meetings, in denen die Mitarbeiter in ihrem Homeoffice über die permanenten Veränderungen und neuen Entwicklungen informiert, beruhigt oder instruiert werden müssen: All das müssen ... Mehr lesen »

Corona: Nach der Krise ist vor der Krise

Die Corona-Krise überrollt gerade die Unternehmen. Es ist keine übliche sich entwickelnde Rezession. Sondern es ist eine Krise ohne Ankündigung nach zehn Jahren guter Konjunktur. Daher sind viele Unternehmen nicht gut ... Mehr lesen »

Changeorientiert, remote und digital: Unternehmensführung in der Corona-Krise

Corona bringt massive Herausforderungen, gerade für GmbH-Geschäftsführer. Durch Homeoffice hat der spontane Austausch vor Ort abgenommen. Das „Hineinhören“ in die Organisation wird schwieriger. Ad-hoc-Diskussionen zu strategischen Weichenstellungen, gerade jetzt überlebenswichtig, kommen ... Mehr lesen »

COVID-19-Pandemie: Auswirkungen von Corona auf GmbHs

Im Eilverfahren hat der Gesetzgeber Ende März 2020 das Gesetz zur Abmilderung der Folgen der COVID-19-Pandemie im Zivil-, Insolvenz- und Strafverfahrensrecht verabschiedet. Es handelt sich dabei um ein Artikelgesetz, das wesentliche ... Mehr lesen »

Compliance in Zeiten von Corona: Die Krise als Chance

Das Coronavirus hat Deutschland und weite Teile der Welt weiterhin fest im Griff. Nahezu alle Menschen und Unternehmen fragen sich: Wann und wie geht es (endlich) weiter? Neben medizinwissenschaftlichen Fragen rücken ... Mehr lesen »

Corona und das Beethovenfest 2020: Wie geht es weiter?

Das Jahr 2020 sollte ein wirtschaftlich starkes Jahr für Bonn werden, vor allem durch das Beethovenfest. Monate im Voraus haben sich Unternehmen zusammengefunden, um ein Programm auf die Beine zu ... Mehr lesen »