!
Startseite / Autoren Archiv: veronika_neu (Seite 7)

Autoren Archiv: veronika_neu

Fahrtenbuchmethode: Auch trotz Schätzung des Treibstoffverbrauchs möglich

Wird ein Dienstwagen an einer betrieblichen Zapfsäule betankt, die weder die abgegebene Treibstoffmenge noch den Preis anzeigt, dürfen die für Zwecke der Fahrtenbuchmethode zu ermittelnden Treibstoffkosten aus dem geschätzten Verbrauch ... Mehr lesen »

Homeoffice-Risiken: Rechtssicheres Arbeiten abseits der Firma

Unternehmen stehen vor der Herausforderung, die aktuelle rechtliche und sicherheitstechnische Grauzone beim Arbeiten im Homeoffice zu beenden – auch um möglichen Regressforderungen zu entgehen. Nach dem ersten Corona-Lockdown im März ... Mehr lesen »

Gesellschafter-Geschäftsführer: Vermietung von Räumen in der Mietwohnung bzw. im eigenen Haus an die GmbH

Die zunehmende Akzeptanz der Homeoffice-Tätigkeit auch bei GmbH-Geschäftsführern kann Anlass dafür sein, Räume in der eigenen Mietwohnung oder im eigenen Haus an die GmbH zu vermieten. Mit den damit zusammenhängenden ... Mehr lesen »

Tantiemevereinbarung für 2022: Welche Tantieme ist angemessen?

Ebenso wie eine Gehaltserhöhung muss auch eine für 2022 erstmals zu zahlende Tantieme oder eine Tantiemeerhöhung vor Beginn des Jahres vereinbart werden. Der Grund: Die Rechtsprechung geht davon aus, dass eine ... Mehr lesen »

Gehaltserhöhung für 2022: Gesellschafter-Geschäftsführer müssen bis Ende 2021 handeln

Wer als allein oder mehrheitlich beteiligter und damit beherrschender Gesellschafter-Geschäftsführer für 2022 eine Gehaltserhöhung für sich beabsichtigt, sollte diese noch bis Ende Dezember 2021 unter Dach und Fach bringen und durch einen ... Mehr lesen »

Wenn Geschäftsführer untreu werden: Untreuerisiken für GmbH-Chefs

Offensichtlich begeht derjenige eine strafbare Untreue zulasten der Gesellschaft, der als Geschäftsführer Unternehmensgelder in die eigene Tasche steckt. Daneben gibt es zahlreiche Konstellationen, die ebenfalls den Tatbestand der Untreue erfüllen, ... Mehr lesen »

Führerloses GmbH-Cockpit: Wenn Geschäftsführer ausfallen

Durch die langanhaltende COVID-19-Pandemie treten bestimmte Probleme bei der Geschäftsführung besonders deutlich zutage. Wie z.B. kann eine GmbH wirksam vertreten werden, wenn ihr einziger (Gesellschafter-)Geschäftsführer längere Zeit ausfällt? Die Gesellschaft ... Mehr lesen »

Wann GmbH-Gesellschafter mit ihrem privaten Vermögen haften

Die Rechtsform der GmbH ist so attraktiv, weil Gesellschafter grundsätzlich nicht für Verbindlichkeiten der GmbH in Anspruch genommen werden können. Doch es gibt bedeutende Ausnahmen von diesem Grundsatz. Die Haftung ... Mehr lesen »

Betriebsveranstaltungen: Gesamtkosten sind auf anwesende, nicht auf angemeldete Teilnehmer aufzuteilen

Beispiel: Unternehmer A plante die Durchführung eines gemeinsamen Kochkurses als Weihnachtsfeier. 25 Arbeitnehmer sagten ihre Teilnahme zu. A gab dementsprechend bei dem externen Veranstalter eine Teilnehmeranzahl von 25 Personen an, anhand derer die ... Mehr lesen »

Bewirtungsbelege: Digitalisierung nunmehr zulässig

Die Finanzverwaltung hat mit BMF-Schreiben vom 30.6.2021 die Grundsätze für die steuerliche Anerkennung von Bewirtungsausgaben in einem Bewirtungsbetrieb umfassend neu gefasst. Will man Diskussionen mit dem Betriebsprüfer vermeiden, sollte man ... Mehr lesen »