Neuigkeiten

Startseite / Autoren Archiv: gmbhchef. (Seite 5)

Autoren Archiv: gmbhchef.

Kurzfristige Beschäftigung: Vorübergehende Anhebung der Zeitgrenzen

Bei einer kurzfristigen Beschäftigung ist das Arbeitsentgelt sozialversicherungsfrei (§ 8 Abs. 1 Nr. 2 Sozialgesetzbuch IV). Eine kurzfristige Beschäftigung liegt vor, wenn sie nicht berufsmäßig und mit einem Entgelt von ... Mehr lesen »

Gesellschafterdarlehen: Bei Zinsverzicht drohen der GmbH Nachteile

Benötigt eine GmbH weiteres Geld, helfen häufig Gesellschafter mit einem zinslosen Darlehen aus. Dies kann sich steuerlich aber bitter rächen, denn nach den steuerlichen Vorschriften (§ 6 Abs. 1 Nr. ... Mehr lesen »

Vorteile von Google AdWords

(Advertorial) Google AdWords ist ein Begriff, mit dem viele Unternehmen etwas anzufangen wissen. Oft ist es aber auch eine unbestimmte Größe, mit der man nur unbestimmte Vorteile verbinden kann. Dennoch ... Mehr lesen »

Arbeiten als Alleinerziehende

(Advertorial) Die Arbeit als Alleinerziehende kann herausfordernd sein. Dies kann jedoch unterschiedliche Gründe haben. Dazu müssen einige Anmerkungen gemacht werden und Verlinkungen durchgeführt werden. Betrachten wir die Situation aus einer ... Mehr lesen »

GmbH-Insolvenz: Zur persönlichen Haftung des GmbH-Geschäftsführers für Zahlungen nach Eintritt der Insolvenzreife

Ist eine GmbH insolvenzreif, darf der Geschäftsführer aus dem Vermögen der Gesellschaft nur solche Zahlungen bestreiten, die mit der Sorgfalt eines ordentlichen Geschäftsmanns vereinbar sind, z.B. die Begleichung von Rechnungen ... Mehr lesen »

GmbH-Gesellschafterbeschlüsse während der Corona-Krise

Nach § 48 Abs. 2 GmbHG muss keine Gesellschafterversammlung abgehalten werden, wenn sich sämtliche Gesellschafter mit der schriftlichen Abgabe der Stimmen einverstanden erklären. Vor dem Hintergrund der Corona-Pandemie regelt Art. ... Mehr lesen »

Veränderungen im Marketing aufgrund digitaler Innovation

(Advertorial) Digitale Technologien haben viele Branchen verändert. Was man dabei sehr häufig vergisst ist der Umstand, dass sich aufgrund der faktischen Veränderungen auch die beizutretenden Dienstleistungen der Kernbranchen verändert haben. ... Mehr lesen »

Corona-Krise: Die Nutzung des häuslichen Arbeitszimmers – Kostenerstattung durch den Arbeitgeber

Finanziert der Arbeitgeber die im häuslichen Arbeitszimmer verwendeten Arbeitsmittel, stellt sich die Frage, ob in Form der Zurverfügungstellung dem Arbeitnehmer ein (Sach-)Lohn zufließt. Dies ist zu verneinen, da der Arbeitgeber ... Mehr lesen »

Corona-Krise: Die Nutzung des häuslichen Arbeitszimmers – Die absetzbaren Aufwendungen

Sind die Voraussetzungen für die Nutzung des häuslichen Arbeitszimmers dem Grunde nach erfüllt, sind folgende Aufwendungen steuerlich abzugsfähig (vgl. BMF, Schreiben vom 6.10.2017, Rz. 6): Kosten der Ausstattung des Zimmers, wie ... Mehr lesen »

Corona-Krise: Nutzung des häuslichen Arbeitszimmers – Steuerliche Anforderungen

Zahlreiche Arbeitgeber haben angesichts der Corona-Pandemie angeordnet, dass ihre Arbeitnehmer von zuhause aus arbeiten, damit sie sich auf dem Weg zur Arbeit oder im Betrieb nicht mit dem Virus infizieren. ... Mehr lesen »