!
Startseite / Nachhaltigkeit / Auswirkungen der Inflation in Deutschland

Auswirkungen der Inflation in Deutschland

(Advertorial) Seit 2021 ist laut Prognose des Statistischen Bundesamtes der Preis für Waren und Dienstleistungen im Schnitt um ca. 10,4% gestiegen. Auch Strom und Gas werden teurer. Eine solche Entwicklung hat natürlich Auswirkungen auf jeden Einzelnen in der Bevölkerung. Was bedeutet diese Inflation für Deutschland?

Was ist eigentlich Inflation?

Hinter dem Begriff „Inflation“ verbirgt sich ein Wertverlust des Geldes, was bedeutet, dass Waren und Dienstleistungen im Preis steigen. Der Ausdruck kommt aus dem Lateinischen, wo „Inflatio“ so viel bedeutet wie: Aufblasen oder anschwellen. Durch eine Inflation verliert das Geld an Wert, was meist bedeutet, dass sich viele weniger leisten können als bisher, denn die Löhne werden in einer Inflation nicht laufend und vor allem nicht schnell genug angepasst, um den Wertverlust ausgleichen zu können. So zeichnet sich eine Inflation auch durch einen Rückgang an Wareneinkäufen aus.

Was bedeutet die Inflation für den Einzelnen?

Durch die Inflation werden Waren und Dienstleistungen im Verhältnis zum Einkommen deutlich teurer, was bedeutet, dass sich der Einzelne weniger leisten kann. Da auch die Gas- und Strompreise derzeit steigen, wird das Konto noch stärker belastet. Laut den Statistiken hat dies bereits Auswirkungen auf das Einkaufsverhalten der Deutschen: Es wird günstiger eingekauft und die Menschen konzentrieren sich auf die Basisversorgung. Einige Supermarktketten, die sonst verschiedene Waren im Angebot haben, die gar nichts mit der Ernährung zu tun haben, haben bereits angekündigt, diesen Warenbestand aufgrund der geringer gewordenen Nachfrage zu verkleinern. Auch für Sparer ist die Inflation keine gute Nachricht: Das Geld auf dem Konto wird weniger wert und so schrumpfen die Rücklagen auch ganz ohne Ausgaben.

Wie kann Geld gespart werden?

Viele fragen sich angesichts der steigenden Preise, wie Geld eingespart werden kann. Dies geht natürlich durch weniger heizen, aber auch anderswo kann Geld gespart werden. Manchmal lohnt sich auch eine Neuanschaffung. Angesichts der steigenden Spritpreise kann zum Beispiel im Stadtbereich auf einen e Scooter mit Straßenzulassung umgestiegen werden. Auch sonst kann einiges getan werden: Achten Sie im Supermarkt verstärkt auf die Preise und versuchen Sie kostensparend zu lüften. Dies bedeutet: Lieber einmal kurz komplett durchlüften als bei gekipptem Fenster dauerhaft Wärme entweichen zu lassen.

Stand: 08.11.2022 15:58