Neuigkeiten
Startseite / Fachbeiträge / Recht & Steuern / Vorteile der Online-Steuerberatung
Vorteile der Online-Steuerberatung

Vorteile der Online-Steuerberatung

Für Geschäftsführer ist es nicht leicht, jederzeit den Überblick über die Finanzen des Betriebs zu behalten. Die Buchhaltung erfolgt meist erst zum Ende des Jahres, wenn ein Termin beim Steuerberater ansteht. Die Online-Steuerberatung geht einen anderen Weg.

Angebote der Online-Steuerberater

Die Steuerberatung stellt eine hochwertige Buchhaltungssoftware in der Cloud zur Verfügung. Der Unternehmer sammelt die Belege nicht über das ganze Jahr, um diese zu einem festgelegten Termin zu seinem Steuerberater zu bringen. Er bucht die Ein- und Ausgänge selbst in die Software ein, übermittelt die Belege elektronisch und legt gleichzeitig den Papierbeleg ab. Dieses Vorgehen spart Zeit, da Buchen und Ablegen in einem Vorgang erfolgen. Gleichzeitig verhindert es die berüchtigte „Zettelwirtschaft“, das unsortierte Aufbewahren der Belege. Statt am Jahresende mit viel Aufwand alles zu sortieren, hat der Unternehmer alles automatisch korrekt archiviert.

Anders als bei Buchhaltungsprogrammen, die auf dem PC des Unternehmens installiert sind, hat der Online-Steuerberater jederzeit Zugriff auf die Daten. Da ihm sowohl die Belege als auch die Buchungen vorliegen, kann er jederzeit eingreifen, wenn das Unternehmen falsche Buchungssätze eingibt. Bei Bedarf führt er Zwischenabschlüsse durch. Treten Probleme irgendwelcher Art auf, bekommt der Unternehmer zu jeder Zeit Rat von seinem Steuerberater, der dank des Buchens in der Cloud auf dem Laufenden ist.

Der Dienst des Beraters umfasst einen Online- und einen Offline-Service. Online gehören neben der Buchhaltungssoftware, auch Beratungen per Mail oder Chat zum Angebot. Zusätzlich haben Unternehmer die Möglichkeit sich mit dem Steuerberater per Telefon, über eine Videokonferenz oder vor Ort zu beraten.

Die Berater bieten Pakete zu Festpreisen an, statt wie sonst bei der Steuerberatung üblich nach Aufwand abzurechnen und zusätzlich Pauschalen für Steuererklärungen und betriebswirtschaftliche Auswertungen zu erheben. Die Grundleistung des Online-Steuerberaters besteht aus einer ausgewogenen Kombination, die das Bereitstellen einer leicht bedienbaren Buchungssoftware und einer Prüfung der Buchungen durch einen Steuerberater beinhaltet. So ist sichergestellt, dass sich keine Fehler beim Buchen einschleichen.

Um den gesetzlichen Verpflichtungen nach dem GmbH-Gesetz nachzukommen, bieten die Online-Steuerberater Zusatzpakete an, die das Erstellen des Jahresabschlusses, der Bilanzen und der betrieblichen Steuererklärung umfassen.

Vorteile der Dienstleistung

Der Aufwand für das Buchen ist gering, da es kaum mehr Zeit in Anspruch nimmt, als das Sortieren der Belege. Weil sich das Buchen über das ganze Jahr erstreckt, entstehen keine Belastungsspitzen bei der Finanzbuchhaltung. Vorteile ergeben sich auch daraus, dass der Steuerberater die Arbeiten im Hintergrund überwacht, um bei Fehlern sofort einzuschreiten. Mehr Arbeiten, die durch die Korrektur von Buchhaltungsfehlern anfallen, werden so vermieden.

Die Originalbelege bleiben im Unternehmen, durch das Einscannen entstehen unveränderliche Kopien in einem digitalen Belegarchiv. Den Zugriff erleichtert eine Suchfunktion. Die Kopien sichern den Betrieb außerdem ab, wenn die Papierbelege untergehen oder unlesbar werden sollten.

Die zeitnahe Buchhaltung unterstützt den Zahlungsverkehr und das Mahnwesen. Durch Terminüberweisungen lassen sich Zinsen sparen und Skontofristen ausnutzen. Das automatische Überwachen von Zahlungseingängen ermöglicht es, das Mahnwesen zu optimieren.

Ferner stehen dem Geschäftsführer die Unternehmensdaten jederzeit aktuell zur Verfügung. Die für die Unternehmenssteuerung notwendigen betriebswirtschaftlichen Kennzahlen sind schnell zur Hand. Die Geschäftsführung kann ihre Entscheidungen auf zeitnahen Berechnungen zur Rentabilität sowie der Kosten- und Erlösstruktur fällen. Bei täglicher Eingabe in die Buchhaltung sind tagesaktuelle Offene-Posten-Listen sofort verfügbar.

Neben den genannten Vorteilen ist der finanzielle Aspekt bei der Online-Steuerberatung von felix1.de und anderen Anbietern mit vergleichbarem Leistungsspektrum ein nicht von der Hand zu weisender positiver Faktor. Die Abrechnung erfolgt in der Regel monatlich zu einem Fixpreis. Selbst wenn beim Buchen einiges schiefgeht und ein erhöhter Aufwand nötig wird, entstehen keine Mehrkosten.

Die Preistransparenz, die Ersparnis an Zeit, die ständige Kontrolle der Buchhaltung durch einen Fachmann sowie die umfassenden Beratungsmöglichkeiten via E-Mail, Telefon oder Videokonferenz, sind wichtige Aspekte einen Online-Steuerberater zu wählen. Er ermöglicht der Geschäftsführung, kostengünstig zeitnah über alle wesentlichen Betriebsdaten im Bilde zu sein.

Jetzt Tickets sichern: GmbH-Geschäftsführer-Tag 2018