Neuigkeiten

Startseite / Themen / Büro & IT / Umweltfreundlicher Druck auch online möglich
Umweltfreundlicher Druck auch online möglich
© Pixabay

Umweltfreundlicher Druck auch online möglich

(Advertorial) Es gibt viele Gründe, umweltfreundlich drucken zu lassen. Immer mehr Unternehmen entscheiden sich dafür, ihre Drucksachen nachhaltig zu produzieren. Dabei geht es nicht nur um FSC zertifizierte Papiere, die mittlerweile in vielen Druckereien zum Standard gehören, sondern um eine komplette Umstellung auf „grün“, sei es bei den Druckfarben, der Produktion oder der sozialen Verantwortung gegenüber den Mitarbeitern.

Dass sich Umweltschutz und eine komfortable Bestellmöglichkeit nicht ausschließen, zeigt die Umweltdruckerei Lokay, die seit Anfang des Jahres auch mit einem Online-Shop ans Netz gegangen ist. Unter Umweltdruckerei.de präsentiert das Unternehmen aus Reinheim unter dem Motto »Unser Herz schlägt grün« sein breites Sortiment an Broschüren, Büchern, Flyern und Foldern, Plakaten, Visitenkarten und anderen Druckprodukten.

Grüne Produkte: verschiedene Kategorien sorgen für Transparenz

In drei Kategorien können die Kunden wählen zwischen der maximalen Auswahl an Papiersorten und Grammaturen, der kompakten Nutzung von bewährten Klassikern oder speziellen Sparpreis-Angeboten. Allen Produktgruppen ist die 100%ige Nachhaltigkeit gemein: Öko-Farben, EMAS-zertifiziert, alkoholfreier Druck, umweltfreundliche Technik u.v.m.

Nach Auswahl des gewünschten Produkts lassen sich weitere Faktoren bestimmen: Endformat, Umfang, Farbigkeit, Papiersorte, Umschlag, Veredelung und Weiterverarbeitung. Auch die Stückzahl und die Produktionszeit können online angegeben werden, wodurch sich in Echtzeit der Angebotspreis aktualisiert und so eine gute Orientierung für den Druckauftrag bietet. Im Anschluss lässt sich entweder ein PDF-Angebot erstellen oder nach dem Klick auf „jetzt kaufen“ auch direkt online bestellen. Die Zahlung ist per Paypal, Kreditkarte und auch auf Rechnung möglich. Ein persönlicher Ansprechpartner steht täglich zwischen 8.00 und 18.00 Uhr telefonisch zur Verfügung.

Umweltfreundliche Druckstandards online wie offline

Die Druckerei Lokay gibt es seit 1932, heute sind dort rund 30 Mitarbeiter beschäftigt. Seit 2004 befassen sich Inhaber Ralf Lokay und Prokurist Thomas Fleckenstein intensiv mit dem Thema nachhaltiges Wirtschaften. Als eine von wenigen Druckereien in Deutschland ist Lokay nach EMAS zertifiziert, gibt jährlich eine Umwelterklärung ab und muss sich alle zwei Jahre revalidieren lassen. 2015 erhielt die Druckerei Lokay bereits zum zweiten Mal den Preis als Umweltdruckerei des Jahres beim Druck&Medien-Award.

Das Ziel der Reinheimer ist, nicht nur in Sachen Umweltschutz und Nachhaltigkeit, sondern auch Kundenservice zu punkten. Der neue Online-Shop ist ein weiterer Schritt in diese Richtung. Parallel arbeiten Fleckenstein und sein Marketingteam bereits an einem eigenen Weblog, sind auf Facebook aktiv und sorgen mit gezielten Werbekampagnen für Aufmerksamkeit.