Neuigkeiten
Startseite / Themen / Aktuell / Startup 101: alltägliche Fähigkeiten führen zum Erfolg
Startup 101: alltägliche Fähigkeiten führen zum Erfolg

Startup 101: alltägliche Fähigkeiten führen zum Erfolg

Eine interessante und innovative Geschäftsidee reicht längst nicht mehr aus für den Erfolg. Startup-Experten sind überzeugt, dass die Komplexität und der Erfolg eines Unternehmens nicht einfach auf einzelne Parameter heruntergebrochen werden kann. Wenn Sie wirklich alle Bälle in der Luft halten wollen, können Sie viele Kompetenzen aus Ihrem Alltag als Potenzial ausnutzen. Hier ist eine Liste der Fähigkeiten, über die jeder Entrepreneur verfügen sollte, um erfolgreich zu sein.

Fähigkeit, Geld zu steuern

Wissen Sie, wofür Sie jeden Monat Geld verbrauchen? Führen Sie Ihr Leben mit weniger, als Sie verdienen? Wenn Sie diese zwei einfachen Fragen mit „Ja“ beantworten, können Sie Ihre Fähigkeit aus dem Alltag in der Geschäftswelt gut verwenden. Das Managing eines guten Haushaltsplans ist die Voraussetzung für den Startup-Erfolg. Sehr oft geht es nicht darum wie viel Sie haben, sondern vielmehr wie geschickt Sie mit Ihrem Guthaben umgehen können.

Fähigkeit, Gelder zu sammeln

Die meisten Startups verschwenden viel Zeit durch das Finden von Investoren. Hier sollten Sie eine gesunde Skepsis an den Tag legen und sich lieber auf eine Alternative verlassen. Ihr Talent aus dem Alltag, immer neue Wege zu finden, kann Sie zum Aufbau eines erfolgreichen Unternehmens führen. Dabei sind auch Werte wie Geduld und Dickköpfigkeit wertvoll.

Fähigkeit, Geld zu verdienen

Offensichtlich haben Sie nicht genug darüber nachgedacht, wo sich Ihre Stärken versteckt haben. Die Fähigkeit, Geld zu verdienen mag ein Zweig psychologischer Kriegsführung, eine Kunstform, aber auch eine Lebensart sein. Wie zum Beispiel beim Kartenspiel, in dem Geld einfach das Mittel ist, um zu gewinnen. Ihre Poker-Face-Fähigkeit können Sie gut bei jedem Startup verwenden, da dabei das Glück, wie auch Ihre Bereitschaft auf das Risiko eine wichtige Rolle spielt.

 Fähigkeit, gut mit Zeit umzugehen

„Ich kaufe das Geschenk für Sarah zwei Wochen vor dem Geburtstag“, nehmen Sie sich vor. Wenn Sie die Zeit also richtig einplanen, wenn Sie rechtzeitig Ihre persönlichen Angelegenheiten erledigen, sich gut organisieren können, wenn man sich auf Ihre Pünktlichkeit verlassen kann, dann  haben Sie eine wichtige Stärke in sich gefunden. Wenn Sie Zeitmanagement im Privatleben haben, sollen Sie auch ein gutes Zeitmanagement beim Startup ausbauen können. Das heißt: Lieber heute als morgen.

Fähigkeit, Menschen auszuwählen

Die Auswahl der Mitgründer sei die wichtigste Entscheidung, so die Experten. Erst wenn Sie Menschen für ihr Team auswählen, können Sie an den nächsten Kompetenzen arbeiten: Wie sie kommunizieren und wie effektiv Sie Konflikte lösen können. Am Anfang sollen Sie alle motivieren können, ihnen Schwung geben und zu neuen Taten ermuntern. Wie im Leben sollen Sie Ihre Mitstreiter vorsichtig wählen. Die Werte und die Motivation der Gründer sollten sich nie ändern, aber Ihr Team muss so aufgebaut werden, dass ihre Schwächen ausgeglichen werden.  

Fähigkeit, mit anderen zu kommunizieren

Der Mangel dieses Skills kann ihr Leben wirklich chaotischer und komplizierter machen. Wenn es um die Kommunikationsfähigkeit geht, können Sie viel durch Trainings lernen, doch kein Trainier kann Ihnen die Basis beibringen. Sie findet man in der Familie und unter den Freunden. Ob mit Kunden, Mitgründern oder Mitarbeitern, hier brauchen Sie gute Kommunikatiosskills auf  Schritt und Tritt. In einer Beziehung müssen Sie Ihre Gefühle und Ideen ausdrücken um Ihr kleines Projekt zu verwirklichen. Dieselben Regeln gelten auch bei einem Startup!

Fähigkeit, Konflikte zu lösen

Wie oft mussten Sie durch eine konstruktive Diskussion den Streit zwischen Familienmitgliedern regeln? Damit sind sie schon auf dem guten Weg zum produktiven Konfliktmanager und Leader ihres Startups. Experten zählen gute Kommunikationsfähigkeit und Konfliktmanagement zu den wichtigsten Skills eines jeden erfolgreichen Entrepreneurs. Auf diese Weise können sie eine bessere Atmosphäre ausbauen und allen einen gemütlichen und entspannten Arbeitsplatz anbieten.  

Fähigkeit, klug zu scheitern

Hinweis: Erfolg hat viele Facetten, nicht nur finanziell. Finanzielle Unabhängigkeit und emotionale Stabilität sind die Basis  unternehmerischen Erfolgs. Vergessen Sie nie, dass jede erfolgreiche Person oftmals gescheitert ist. Doch, das war nur ein Stolperstein auf dem Weg zum Erfolg. Geduld bringt Rosen hervor!

Fähigkeit, eigene Stärke und Schwäche zu identifizieren

Eine persönliche SWOT-Analyse wäre nicht schlecht beim Aufbau eines eigenen Startups. Auch wenn Sie nicht zur Selbstanalyse neigen, müssen Sie wenigstens versuchen, alle oben erwähnten Kompetenzen, auszubauen. Eine identifizierte Schwäche kann in der Zukunft in eine Stärke umgewandelt werden, wenn Sie viel über sich nachdenken und Ihre Persönlichkeit „weiterbilden“.

Jetzt Tickets sichern: GmbH-Geschäftsführer-Tag 2018