Neuigkeiten

Startseite / Themen / Marketing & Vertrieb / Rollups hinterlassen Eindruck beim Kunden
Rollups hinterlassen Eindruck beim Kunden
© Pixabay

Rollups hinterlassen Eindruck beim Kunden

Als Unternehmer steht man oft vor der Frage, wie man am effektivsten Werbung für seine angebotene Dienstleistung oder das Produkt macht. Es gibt viele verschiedene Marketingstrategien, um dem Kunden die Arbeit des eigenen Unternehmens näherzubringen. Dazu gehören neben Werbung in Print und Fernsehen auch die Verbreitung über Crossmedia, wie diverse Videoportale und andere Social-Media-Plattformen. Abgesehen davon nutzen auch viele Firmen die Beteiligung an einer Messe. Dies ermöglicht eine einzigartige Werbung mit einem Mehrwert für den Messebesucher, der auch den potenziellen Kunden darstellt, da er sich vor Ort mit dem Angebot vertraut machen und direkt mit dem fachkundigen Standpersonal in Kontakt treten kann, um nähere Informationen zu erhalten.

Um schon von weitem auf sich aufmerksam zu machen und sich von anderen Messeständen abzuheben, kann man ein Rollup als Werbemittel einsetzen. Diese dienen als echter Eyecatcher und können bei gelungener Gestaltung den potenziellen Kunden die Werbebotschaften eindringlich vermitteln. Sie finden aber auch im Einzelhandel oder auf Tagungen Verwendung. Diese Art von Werbetafel lässt sich ganz individuell nach den je individuellen Wünschen gestalten und ist zudem noch praktisch was den Transport anbelangt. Durch ihr geringes Gewicht und ihre praktische Faltbarkeit ermöglicht sie schnelle und häufige Ortswechsel. So lassen sich ihre persönlichen Werbebotschaften an vielen verschiedenen Ort verbreiten. Ob es sich nun um die Vorstellung eines neuen Produkts oder einfach das Logo des eigenen Unternehmens handelt – mit der Verwendung von Rollups als Werbetafel liegt man voll im Trend.

Werbetafeln: bewährt und effektiv

Als Pionier der Werbeschilder gilt Ernst Litfaß. Er veranlasste das Aufstellen einer Säule in der Berliner Innenstadt, auf der Unternehmer gegen ein Entgelt ihre Werbeplakate anbringen lassen konnten. Das war die Geburtsstunde der Litfaßsäule. Dieses Werbemittel bewährt sich bis heute. Es prägt das Bild einer jeden deutschen Stadt und weckt nach wie vor das Interesse der Passanten. Dabei kann es sich bei den Plakatinhalten um Produktwerbung, Dienstleistungen oder Veranstaltungen handeln. Werbung auf Schildern ist man quasi unweigerlich ausgesetzt, denn im Vorbeigehen begegnen sie früher oder später jedem. Sind sie dann noch aufwendig beschriftet und modern gestaltet machen sie das Fußvolk umso neugieriger und ziehen die gewünschte Aufmerksamkeit auf sich. Denn nach wie vor ist hier das oberste Ziel die Kundengewinnung. Werbetafeln steigern nachweislich den geschäftlichen Erfolg und sind ein effektives Mittel, um ein eindrucksvolles Firmenimage zu kreieren. Es geht hierbei nicht nur um die Präsentation der angebotenen Ware, sondern auch darum, den Menschen und seine Bedürfnisse so anzusprechen, dass er das Verlangen nach dem beworbenen Gut entwickelt und eine Notwenigkeit spürt, dieses zu besitzen und zu nutzen.

DROP AND RIDE