Neuigkeiten
Startseite / Pressebereich

Pressebereich

Willkommen im Pressebereich des gmbhchef.-Magazins.

Hier finden Sie aktuelle Meldungen aus dem Verlag sowie zu aktuellen und relevanten Themen aus dem Bereich Recht und Steuern.

Pressekontakt:

Lars Schäfers
Tel: +49 228 95124-22
Fax: +49 228 95124-90
E-Mail: schaefers@vsrw.de

Verlagsprotrait:

Der Verlag für Steuern, Recht und Wirtschaft versorgt zahlreiche bundesdeutsche GmbHs sowie deren Steuer- und Rechtsberater mit Informationen, die für die erfolgreiche Führung einer GmbH wichtig sind. Zum Medien-Portfolio gehören Zeitschriften, Informationsdienste, Bücher und Software. In all diesen Medien bemüht sich der Verlag, die fachlichen Informationen in einer auch für rechtliche und steuerliche Laien verständlichen Form zu vermitteln.

Pressemitteilungen:

Häusliches Arbeitszimmer – Keine mehrfache Nutzung des Höchstbetrags von 1.250 €
  Häusliches Arbeitszimmer: Keine mehrfache Nutzung des Höchstbetrags von 1.250 Euro Bonn, 21.09.2017. Aufwendungen für ein häusliches Arbeitszimmer sind uneingeschränkt abziehbar, wenn es der Mittelpunkt der gesamten betrieblichen oder beruflichen Tätigkeit des Steuerpflichtigen ist. Steht für einen Teil der betrieblichen oder beruflichen Tätigkeit kein anderer Arbeitsplatz als das häusliche Arbeitszimmer zur Verfügung, ist der Abzug der Aufwendungen auf 1.250 € pro Jahr...

Pressemitteilung: Steuerfreiheit für Alt-Fondsanteile fällt 2018 weg
Anteile an Altfonds: Steuerfreiheit fällt Ende 2017 weg Bonn, 11.08.2017. Bei der Einführung der Abgeltungsteuer zum 1.1.2009 wurden die Besteuerungstatbestände ausgeweitet. Für Wertsteigerungen von Investmentanteilen, die vor dem 1.1.2009 erworben wurden, wurde ein unbefristeter Bestandsschutz eingeführt. Das heißt, dass beim Verkauf dieser Alt-Fondsanteile für Wertsteigerungen niemals eine Steuer fällig werden sollte. Dieser Bestandsschutz wird nunmehr im „Gesetz zur...

Pressemitteilung: Reisekosten – Aufteilung gemischter Aufwendungen
Reisekosten: Aufteilung gemischter Aufwendungen Bonn, 23.08.2017. Aufwendungen für Auswärtstätigkeiten sind als Werbungskosten abziehbar, wenn und soweit sie beruflich veranlasst sind. Es ist erforderlich, die berufliche Veranlassung der Aufwendungen im Einzelnen umfassend darzulegen. Das gilt natürlich auch dann, wenn nur ein Teil der Aufwendungen beruflich veranlasst ist. Unterschiedliche Reiseabschnitte können unterschiedlich beruflich oder privat...

Geringwertige Wirtschaftsgüter: Wie Arbeitnehmer Steuern sparen können
Geringwertige Wirtschaftsgüter: Wie Arbeitnehmer von der Erhöhung des Grenzwerts auf 800 € ab 2018 profitieren Bonn, 28.07.2017. Die Anschaffungs- oder Herstellungskosten von Arbeitsmitteln einschließlich Umsatzsteuer können im Jahr der Anschaffung oder Herstellung in voller Höhe als Werbungskosten abgesetzt werden, wenn sie für das einzelne Arbeitsmittel – ohne Umsatzsteuer – die Grenze für geringwertige Wirtschaftsgüter nicht übersteigen...

Monatsfahrkarte – Steuerfreie Erstattung durch den Arbeitgeber
Monatsfahrkarte: Steuerfreie Erstattung durch den Arbeitgeber Bonn, 11.07.2017. Der Arbeitgeber kann seinem Arbeitnehmer die Fahrtkosten für eine Geschäftsreise steuerfrei erstatten. Das gilt auch dann, wenn der Arbeitnehmer dafür eine Monatsfahrkarte einsetzt, die er privat erworben hat. Der Arbeitgeber kann dem Arbeitnehmer die Kosten des Monatstickets ganz oder teilweise steuerfrei erstatten, wenn er dabei den Wert der ersparten Einzeltickets...

Pressemitteilung: Neue Rechtsprechung zur Nutzung eines häuslichen Arbeitszimmers durch mehrere Personen
Häusliches Arbeitszimmer: Nutzung durch mehrere Personen Bonn, 23.05.2017. Nutzen mehrere Personen ein häusliches Arbeitszimmer gemeinsam, ist die Höchstbetragsgrenze von 1.250 € personenbezogen anzuwenden, sodass jeder Nutzer seine Aufwendungen bis zur Obergrenze einkünftemindernd geltend machen kann. Damit hat der BFH seine bisherige Rechtsprechung zugunsten der Betroffenen geändert (Urteile vom 15.12.2016, Az. VI R 53/12 und Az. VI R 86/13). Was...

Jetzt Tickets sichern: GmbH-Geschäftsführer-Tag 2018