Neuigkeiten
Startseite / Bonn / Gründerin des Monats: „Erfolg kann man lernen“
Gründerin des Monats: „Erfolg kann man lernen“
v.l.n.r.: Prof. Katrin Marcus, Dr. Michael Gerharz und alpha-Geschäftsleitung Gabriele vom Feld freuen sich über viel Applaus beim alpha-Treff im Wissenschaftszentrum Bonn (Foto: TROPHOTO)

Gründerin des Monats: „Erfolg kann man lernen“

Was treibt zwei Wissenschaftler an, Menschen und Unternehmen auf Erfolgskurs zu bringen? Beim Gründer- und Unternehmernetzwerk „alpha-Treff“ im Wissenschaftszentrum Bonn referierte Dr. Michael Gerharz, Experte für Bühnen-Performance und Heldenreisen, anlässlich der Prämierung von Hochschullehrerin Prof. Katrin Marcus als „alpha-Gründerin des Monats“ mit ihrem Start-up „km/h“: Katrin Marcus Hochschulcoaching.

„Jeder hat stets zwei Gründe für alles, was er tut: Einen guten und einen wahren Grund“, zitierte Gerharz als Referent des Abends J. P. Morgan zum Thema „Überzeugend präsentieren“. Der Tipp des Präsentationstrainers und seit September frisch gebackenen Autors, der unter dem Titel „Der Aha-Effekt den ‚Erfolgsfaktor Emotion‘ zwischen zwei Buchdeckel gepackt hat, legte durch Visualisierung, tempo- und inhaltsreiche Best-Practise-Beispiele und einfache, nachvollziehbare Tipps dar, wie Kunden und Zuhörer mit Respekt wie einen guten Freund behandelt werden können. „Es bedeutet, sich auf den anderen einzulassen. Es erfordert Mut. Und es ist der Weg zum Erfolg!“

Beim alpha-Treff, zu dem Gründercoach Gabriele vom Feld gemeinsam mit ihrem Mann und Geschäftspartner Klaus Bartz-vom Feld eingeladen hatte, präsentierte sich auch die Unternehmerin Prof. Katrin Marcus, die eine Marktlücke in Deutschland schließt mit ihrem Angebot als Hochschul- und Berufungscoach unter dem Markennamen „km/h“: Katrin Marcus Hochschulcoaching.

Mit ihrem Slogan „Einfach schneller zum Erfolg“ garantiert Marcus einen signifikanten Schub für Hochschulkarrieren. Als zertifizierter Businesscoach mit langjähriger Erfahrung als Professorin der Uni Bochum, Institutsleiterin, Gleichstellungsbeauftragte und Mentorin hat sie sich zum Ziel gesetzt, insbesondere die Zielgruppe der Frauen, ob als Studentin, Post-Doc oder angehende Professorin, zu begleiten. „Ich verstehe mich als Sparringspartner auf Augenhöhe und biete Raum für zielgerichtete Impulse, den Auf- und Ausbau von individuellen Potenzialen und eine messbare und nachhaltige Beschleunigung, den eigenen Karriere-Weg im Dschungel des Hochschulumfelds zu finden und erfolgreich das komplexe Tagesgeschäft als NachwuchswissenschaftlerIn zu meistern“, erklärte die an diesem Abend ausgezeichnete Katrin Marcus.

Katrin Marcus‘ Hochschulcoaching hilft ihren Klient/innen, „die nötigen PS auf die Straße zu bringen.“ Die Quintessenz des Abends: Erfolg kann man lernen.

 


Gründungs- und Marketingcoach Gabriele vom Feld, Inhaberin von alpha-Das Gründer-Forum und Initiatorin des Netzwerks „Der alpha-Treff“ (Foto: Max Malsch)

Unter der Leitung von Dipl.-Betriebswirtin Gabriele vom Feld bietet alpha-Das Gründer-Forum!® seit 2005 eine Plattform zur umfassenden, öffentlich geförderten Gründungsberatung und Existenzsicherung. Der alpha-Treff ist die inzwischen auch in Rheinland Pfalz und Hessen bekannte, kostenlose Netzwerk- und  Weiterbildungsplattform für Firmengründer und Unternehmer. Neben der Präsentation von Impulsvorträgen anerkannter Experten zeichnet sie gemeinsam mit ihrem Geschäfts- und Ehepartner Dipl.-Ing. Klaus Bartz-vom Feld beim alpha-Treff regelmäßig die „alpha-Gründer des Monats“ aus: für ihre außergewöhnlichen Geschäftsideen, ihre unternehmerische Persönlichkeit und ihre überzeugende Positionierung am Markt.

alpha-Das Gründer-Forum! ®
Inhaberin: Gabriele vom Feld
(Dipl.-Betriebswirtin)
Geschäftsleitung

Besucheranschrift:
Kamillenweg 22
53757 Sankt Augustin
Tel: 0170- 55 6 22 88
vom-feld@alpha-gruenderforum.de
www.alpha-gruenderforum.de