Neuigkeiten

Specials

Digitales Gesundheitsmanagement: E-Coaching auf dem Vormarsch?

Die Digitalisierung ist in der betrieblichen Prävention längst angekommen. Webinare zu Gesundheitsthemen, Gesundheits-Apps oder Fitness-Tracker sind heute schon weit verbreitet. Allerdings fristet der Einsatz von E-Coaching noch ein Nischendasein, wie ... Mehr lesen »

Betriebsrentenstärkungsgesetz: Neue Spielregeln bei der bAV

Mit Spannung wurde das Gesetzgebungsverfahren zum Betriebsrentenstärkungsgesetz verfolgt. Es tritt am 1.1.2018 in Kraft und bietet neue Gestaltungsmöglichkeiten bei der betrieblichen Altersversorgung. Eine Reform der Betriebsrente war laut Meinung der ... Mehr lesen »

Hilfreiches Werkzeug zur Selbstbewertung: Potente Unternehmensgesundheit

Der Check „Gesundheit“ der Initiative neue Qualität der Arbeit (kurz: INQA) bietet vor allem kleinen und mittelständischen Unternehmen die kostenlose Möglichkeit der Selbstbewertung. Im Zentrum steht die Frage: Wie gut ... Mehr lesen »

Wer hat hier Stress?

Einige Unternehmen haben den Wert und Nutzen eines Stressmanagements für sich bereits erkannt. Dennoch ist Stresskompetenztraining noch weit davon entfernt, als Angebot im Rahmen der Gesundheitsprävention oder des BGM dauerhaft ... Mehr lesen »

Abschluss und Durchführung von Arbeitsverträgen: Verbreitete Irrtümer

In kaum einem Rechtsgebiet sind Halbwahrheiten und Halbwissen der Beteiligten so verbreitet wie im Arbeitsrecht. Dabei können schon geringfügige Fehler – gerade für den Arbeitgeber – schwerwiegende finanzielle Folgen haben ... Mehr lesen »

Purpose-Management als Erfolgsfaktor: Netzwerken statt Hierarchiedenken

Es ist kein Geheimnis und doch in Zukunft extrem relevant: Die Mitarbeiter eines Unternehmens brauchen die richtige Haltung, die einen modernen, leistungsfähigen Leitgedanken lebt, um den Unternehmenserfolg zu maximieren. Doch ... Mehr lesen »

Gewinnfaktor BGM: Kosten senken, Mitarbeiter motivieren

Viele kleine und mittelständische Unternehmen scheuen nach wie vor das Thema Betriebliche Gesundheitsförderung (BGF). Die folgenden Gründe werden dafür besonders häufig genannt: Das Tagesgeschäft habe Vorrang, der Bedarf sei unbekannt, ... Mehr lesen »

Reverse Mentoring: Wenn der Junior den Senior coacht

Im klassischen Mentoring kümmert sich ein Dienstälterer um eine noch weniger kundige jüngere Person, damit diese sich in vordefinierten Bereichen schnell und ohne Umwege weiterentwickeln kann. Im Reverse Mentoring funktioniert ... Mehr lesen »

Silver Ager: Mit voller Kraft ins letzte Drittel

Entwickelt werden die Jungen, für die Älteren lohnt sich die Investition nicht mehr. Diese Denke herrscht noch in vielen Unternehmen vor. Das ist fatal, denn Mitarbeiter 50plus werden mehr denn ... Mehr lesen »

Personalauswahlgespräche: Flops vermeiden

Wenn Unternehmen neue Mitarbeiter einstellen, stellen sie zuweilen nach einiger Zeit fest: Der Neue ist doch nicht der Top-Kandidat. Also trennen sich die Wege schon nach wenigen Wochen oder Monaten ... Mehr lesen »

Jetzt Tickets sichern: GmbH-Geschäftsführer-Tag 2018